DIY/ DIY Deko/ DIY Geschenk/ Ostern

Tierische Ostereier als Dekoration oder DIY Geschenk

Tierische Ostereier als Dekoration oder DIY Geschenk
Werbung

Tierische Ostereier als Dekoration oder DIY Geschenk

Vor ein paar Wochen hätte ich nicht für möglich gehalten, dass ich im Februar bereits ein Oster-DIY für dieses Jahr zeige. Aber wie das eben immer so ist: Am Ende kommt es doch anders als man denkt. Da ich dieses DIY nun schon fertig habe und ich es kaum aushalten kann, es euch nicht zu zeigen, habe ich einfach beschlossen, es euch jetzt schon zu zeigen. Ist doch nicht schlimm, oder?

Vielleicht erinnert ihr euch noch an meine Tierischen Christbaumkugeln, die ich euch letztes Jahr als Inspiration für ein Weihnachtsgeschenk oder als Weihnachtsdekoration gezeigt habe. Damals seid ihr davon so begeistert gewesen, dass ich dies nun auch mit Ostereiern gebastelt habe!

Ich muss sagen, dass sie mir als Ostereier fast noch etwas besser gefallen, weil ich die Form hier noch passender finde. So leicht macht ihr sie nach!

Tierische Ostereier als Dekoration oder DIY Geschenk
 

Tierische Ostereier als Dekoration oder DIY Geschenk
 

Ganz leicht nachkaufen*:

* Werbung // Amazon Affiliate Links = Ich bekomme eine kleine Provision, aber für euch kostet es nicht mehr

Tierische Ostereier

Zutaten

  • Weiße Ostereier
  • Bastelfilz in verschiedenen Farben
  • Heißklebepistole
  • Schwarzer Permanentmarker

Anleitung

1

Sucht euch für euer Tier die passenden Farben aus dem Bastelfilz aus.

2

Malt die einzelnen Teile vor und schneidet sie anschließend aus dem Filz aus.

3

Legt sie nochmal an, bevor ihr sie aufklebt. Befestigt sie anschließend mit Heißkleber am Ei.

4

Malt mit dem Permanentmarker noch Details auf die Kugel!

5

Für einen Osterhasen habe ich folgende Elemente benötigt: Ein graues oder weißes Filzstück für das Fell, vier Ohren (Damit die Ohren nicht nach hinten umknicken, habe ich von hinten auch Ohren angeklebt. So stehen sie nach oben), sowie zwei rosa Ohren, die etwas kleiner sind als die grauen. Eine rosa Nase, die ich zu einem Herz ausgeschnitten habe.

Tierische Ostereier als Dekoration oder DIY Geschenk

Zutaten:
Weiße Ostereier
Bastelfilz in verschiedenen Farben
Heißklebepistole
Schwarzer Permanentmarker

Anleitung

Sucht euch für euer Tier die passenden Farben aus dem Bastelfilz aus.

Malt die einzelnen Teile vor und schneidet sie anschließend aus dem Filz aus.

Legt sie nochmal an, bevor ihr sie aufklebt. Befestigt sie anschließend mit Heißkleber am Ei.

Malt mit dem Permanentmarker noch Details auf die Kugel!

Für einen Osterhasen habe ich folgende Elemente benötigt: Ein graues oder weißes Filzstück für das Fell, vier Ohren (Damit die Ohren nicht nach hinten umknicken, habe ich von hinten auch Ohren angeklebt. So stehen sie nach oben), sowie zwei rosa Ohren, die etwas kleiner sind als die grauen. Eine rosa Nase, die ich zu einem Herz ausgeschnitten habe.

Tierische Ostereier als Dekoration oder DIY Geschenk
 

Tierische Ostereier als Dekoration oder DIY Geschenk
 

Tierische Ostereier als Dekoration oder DIY Geschenk
 

Und schon sind eure Ostereier für den Osterstrauß fertig. Das toll ist: Man kann so gut wie jedes Tier damit umsetzen. Egal ob das Lieblingstier, ein bestimmtes Motivtier oder das eigene Haustier. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Denkt ihr schon an Ostern?

Bis dann. Eure Laura

Werbung

Vielleicht magst du auch

1 Kommentar

  • Antworten
    Marina
    11. März 2020 um 12:19

    Danke für den Beitrag. Bei mir ist derzeit noch keine Osterstimmung - mal schauen, ob ich am WE mal anfange ins Osterbasteln einzusteigen.

  • Hinterlasse einen Kommentar