DIY/ DIY Deko/ DIY Geschenk/ Weihnachten

Edle Tischdeko und kleines Gastgeschenk mit Raffaello

Edle Tischdeko und einfaches Gastgeschenk mit Raffaello
Edle Tischdeko und kleines Gastgeschenk mit Raffaello
Edle Tischdeko und kleines Gastgeschenk mit Raffaello

Dieser Post enthält Werbung für Ferrero

Die Lichter strahlen, Glöckchen klingeln und der Zauber der Weihnacht steht bevor. Geht es euch auch so? Je näher der erste Dezember rückt, desto mehr komme ich in Weihnachtsstimmung. Wenn es überall nach Plätzchen und heißer Schokolade, nach Zimtsternen, Vanillekipferl und Punsch duftet, ist bei den meisten die Wohnung bereits weihnachtlich dekoriert. Es ist für mich jedes Jahr wieder ein ganz besonderes Fest.

Viele feiern wie ich das Weihnachtsfest mit der Familie oder mit Freunden und mal ehrlich, was gibt es schöneres, als an einer festlich dekorierten Weihnachtstafel zusammenzusitzen? Zeit miteinander zu verbringen, ist selten geworden und deshalb ist Zeit eine besonders schöne Geste.

Ich gebe mir jedes Jahr zu Weihnachten sehr viel Mühe, meine Gäste immer wieder neu zu überraschen, aber in diesem Jahr habe ich mir eine ganz besondere Tischdeko ausgedacht. Denn wann, wenn nicht an Weihnachten sollte alles ganz besonders sein? Natürlich darf auf meiner Weihnachtstafel ein DIY nicht fehlen – und auch hier bin ich für euch weihnachtlich-kreativ geworden.

Gemeinsam mit Raffaello* habe ich eine weihnachtliche Tischdeko kreiert und ein DIY entworfen. Und das eignet sich nicht nur perfekt als Gastgeschenk, platziert auf der Tischdeko, sondern auch als Mitbringsel für einen Adventskaffee mit der Familie oder eine Weihnachtsfeier mit Freunden. Weil man Raffaello sehr gut für DIY's verwenden kann, habe ich diese in kleine Weihnachtsbäume platziert, die ihr für eure Weihnachtstafel auch alternativ mit einem Namen versehen könnt, damit jeder Gast weiß, wo sich sein Sitzplatz befindet.

Edle Tischdeko und einfaches Gastgeschenk mit Raffaello

Bei Tischdekorationen mag ich es besonders gern, wenn ich einem Thema folgen kann. Bei dieser wundervollen Dekoration habe ich mich an den Farben von Raffaello orientiert und dabei Töne miteinander kombiniert, die ich sonst vielleicht nicht zusammengeführt hätte. Ich finde das Ergebnis großartig und das Beste ist, dass es wirklich einfach ist, diese Idee zu Hause nachzumachen.

Für meine Tischdeko habe ich ein weißes Tischtuch, edle Kerzenleuchter, dazu passende weiße Tafelkerzen, Teelichter in silbernen Sternenformen, Christbaumkugeln in Eisblau und Silber, Tannengrün und Zweige mit roten Beeren, sowie Kerzen in den Farben Rot, Grau und Weiß verwendet. Zwischen der Deko habe ich einzelne Raffaello, sowie Produkte aus dem Weihnachtssortiment verteilt.

Geschirr und Stoffservietten habe ich in weiß ausgewählt. Dadurch kommen die Tischdeko und die Gastgeschenke besonders gut zur Geltung.

Eine stilvolle Tischdeko für die Weihnachtstafel und ein weihnachtliches DIY zu gestalten, macht nicht nur sehr viel Freude, ihr könnt eure Freunde und die Familie damit überraschen und bestimmt auch beeindrucken.

Damit ihr meine Weihnachtsbäumchen mit Raffaello nachmachen könnt, kommt hier die Anleitung, die leicht umzusetzen ist:

Edle Tischdeko und einfaches Gastgeschenk mit Raffaello

Edle Tischdeko und einfaches Gastgeschenk mit Raffaello

Weihnachtsbäumchen mit Raffaello

Zutaten

  • Eine Weihnachtsbaum-Schablone
  • silber-schimmerndes Perlglanz-Papier 120 g/m²
  • Weißes Schleifenband
  • Ein Schild mit dem Schriftzug "Merry Christmas"
  • Eine Schere
  • Ein Stift
  • Bastelkleber
  • Raffaello

Anleitung

1

Drucke diese Schablone aus und male sie auf dem Perlglanz-Papier mit einem Bleistift nach.

2

Schneide den Weihnachtsbaum mit einer Schere aus und knicke ihn an den Kanten des Mittelstücks um.

3

Befestige die beiden Seiten des Baums mit einem Stück Schleifenband direkt unter dem Stern. Schnüre das Band zu einer Schleife.

4

Klebe das Schild mit dem Schriftzug Merry Christmas über der runden Öffnung auf den Weihnachtsbaum.

5

Schiebe ein Raffaello in die Verpackung, sodass man den Schriftzug durch die runde Öffnung erkennen kann.

6

Optional: Wird das Bäumchen transportiert, solltest du vorher Raffaello am Boden des Weihnachtsbaums mit Bastelkleber befestigen.

Eine Weihnachtsbaum-Schablone
silber-schimmerndes Perlglanz-Papier 120 g/m²
Weißes Schleifenband
Ein Schild mit dem Schriftzug "Merry Christmas"
Eine Schere
Ein Stift
Bastelkleber
Raffaello

Zubereitung

Drucke diese Schablone aus und male sie auf dem Perlglanz-Papier mit einem Bleistift nach.

Schneide den Weihnachtsbaum mit einer Schere aus und knicke ihn an den Kanten des Mittelstücks um.

Befestige die beiden Seiten des Baums mit einem Stück Schleifenband direkt unter dem Stern. Schnüre das Band zu einer Schleife.

Klebe das Schild mit dem Schriftzug Merry Christmas über der runden Öffnung auf den Weihnachtsbaum.

Schiebe ein Raffaello in die Verpackung, sodass man den Schriftzug durch die runde Öffnung erkennen kann.

Optional: Wird das Bäumchen transportiert, solltest du vorher Raffaello am Boden des Weihnachtsbaums mit Bastelkleber befestigen.

Edle Tischdeko und einfaches Gastgeschenk mit Raffaello

Wer mehr kreative Anregungen möchte, kann sich auch auf der DIY Seite Kreativ mit Ferrero* inspirieren lassen und wird viele weihnachtliche Deko- und Geschenkideen finden, die leicht umzusetzen sind. Dort findet ihr auch weitere Ideen für weihnachtliche DIY's mit Raffaello.

Wer kennt sie nicht, die köstlichen Raffaello? Die meisten, die Raffaello einmal probiert haben, lieben den cremigen Kokos-Geschmack. Raffaello ist mit Kokosraspeln umhüllt, im Inneren befindet sich eine weiße Mandel in einer feinen Creme. Diese Komposition macht Raffaello einzigartig und ist natürlich auch für Weihnachten perfekt geeignet. Momentan sind sehr viele Weihnachtsprodukte erhältlich. Vielleicht braucht ihr noch eine kleine Aufmerksamkeit für Kollegen, Freunde oder Bekannte?

Edle Tischdeko und einfaches Gastgeschenk mit Raffaello

Edle Tischdeko und einfaches Gastgeschenk mit Raffaello

Edle Tischdeko und einfaches Gastgeschenk mit Raffaello

Gestaltet ihr eure Tischdeko jedes Jahr neu und denkt euch etwas Besonderes aus?

Bis dann. Eure Laura

* In weihnachtlicher Kooperation mit Ferrero

Vielleicht magst du auch

1 Kommentar

  • Antworten
    Kai und Sabrina
    7. Dezember 2019 um 8:22

    Das sieht sehr schön aus , da ist man gerne Gast.

  • Hinterlasse einen Kommentar