Food

Herzhafte Tomaten-Spinat-Tartelettes

Herzhafte Tomaten-Spinat-Tartelettes

Tags:     

Herzhafte Tomaten-Spinat-Tartelettes

Wisst ihr, was ich schade finde? In unserer schnelllebigen Welt, in der Arbeit unseren Hauptteil des Tages ausmacht, vergessen wir viel zu oft, den Tag zu genießen. Gerade in den Sommermonaten, wie Juni und Juli sollten wir uns über die sonnigen Tage freuen. Stattdessen achten wir immer nur auf den nächsten Termin, die Deadline, die eingehalten werden muss und konzentrieren uns nur auf den Stress in unserem Alltag.

Warum ich das bei diesem Beitrag gerade erwähne? An dem Tag, an dem ich diese Tartelettes zubereitet habe, hatte ich noch so viele andere Dinge auf der Uhr. Eine Hausaufgabe für ein Seminar, eine Übung für ein anderes, E-Mails beantworten, Bilder bearbeiten, Einkaufen, wichtige Dinge erledigen. Es koch bald über. Dabei konnte ich noch nicht einmal fünf Minuten sitzen und mich für meine getane Arbeit belohne. Ich konnte die Tartelettes überhaupt nicht genießen. Das finde ich im Nachhinein wirklich schade. Deshalb freue ich mich schon so sehr auf die Zeit, wenn nicht mehr so viel zu tun ist und ich einfach mal wieder etwas ausatmen kann.

Die Tartelettes werde ich dann vielleicht einfach nochmal nachbacken und beim zweiten Versuch auch richtig genießen. Schwer nachzumachen sind sie nämlich nicht. Das Rezept dafür gibt es hier:

Herzhafte Tomaten-Spinat-Tartelettes

Herzhafte Tomaten-Spinat-Tartelettes

Zutaten für 6 Stück:
Eine Rolle Blätterteig
Kirschtomaten
200g TK-Rahmspinat
200g Schmand
2 Eier
Salz und Pfeffer

1. Die Tartelett-Förmchen mit etwas Butter fetten.

2. Den Blätterteig ausrollen, Kreise ausstechen und in die Förmchen legen. Überlappenden Teig abschneiden.

3. Den Spinat auftauen. Den Schmand mit den Eiern, Salz und Pfeffer vermischen. Den Spinat dazugeben und alles gut verrühren.

4. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

5. Mit einer Gabel Löcher in den Boden des Teiges stechen.

6. Die Spinat-Schmand-Mischung gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.

7. Die Tomatenscheiben auf den Tartelettes verteilen.

8. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) für 15-20 Minuten backen. Kann warm oder kalt serviert werden.

Herzhafte Tomaten-Spinat-Tartelettes

Bis dann. Eure Laura

Sharing is caring!

Laura

Ich bin 25, aus Berlin & Hamburg. TRYTRYTRY steht für neues ausprobieren, an seine Grenzen gehen und nicht aufgeben, auch wenn man einmal hinfällt. Hier wird über die Themen Food, DIY, Travel, Gebärdensprache, Bücher und das schöne Leben gebloggt..

Letzte Artikel von Laura (Alle anzeigen)

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Mögt ihr die Natur-Materialien im Herbst genauso gern wie ich? Dann ist dieses DIY für Teelichter mit Heidekraut genau das richtige!

GANZE ANLEITUNG: http://bit.ly/2xKmvSe

Musik: HookSounds #diyblogger_de #diy #diyblogger #hellofall2017 #hellofall #fall #halloherbst #herbstdiy
  • Hach, der Herbst und all seine Farben! 🍁 #hellofall #hellofall2017 #fall #fall2017 #herbst #herbst2017 #blätter #berlin #berlincity
  • Okay, Caro von @madmoisellcom und ich haben etwas übertrieben bei unseren Vorbereitungen für Halloween 🙊 In meinem Profil findet ihr die Anleitung für die Monstertorte #halloween #sweettable #sweet #torte #halloween2017 #food #foodblogger #trytryty #yummyfood
  • Süßes sonst gibt's Saures! Wer ist auch so ein riesiger Halloween Fan wie ich? Meine Monstertorte ist im letzten Jahr bereits so gut angekommen, dass ich sie für das Halloween Video von mir und @madmoisellcom nochmal gefilmt habe! Sieht die nicht toll aus? 😱 wer ist auch so ein großer Halloween Fan wie ich? #halloween #trytrytryde #ichliebefoodblogs #diyblogger_de #torte #halloweentorte #monster #monstertorte @diyfoodys @buzzfeedfood @buzzfeedtasty
  • (Werbung) Plätzchen? Ist denn schon Weihnachten? Noch nicht ganz, aber einer von euch kann mit mir und @lidlde am 7.10. in Hamburg schon mal so richtig in Weihnachtsstimmung kommen! Zusammen mit den Bloggern @maraswunderland @lisbethscupcakesandcookies @baketotheroots  @kuechenschlacht und deren Gewinnern tauchen wir ein in die Weihnachtsbäckerei und backen von 11-17 Uhr zusammen Plätzchen! 
Du willst dabei sein? Dann verrate mir bis zum 1.10 (23:59 Uhr) in den Kommentaren, was dein Lieblingsplätzchen ist! Unter allen Teilnehmern lose ich drei Leute aus, wobei mich eine zum Event begleiten kann und zwei ein Trostpaket erhalten. Benachrichtigt werdet ihr hier über Direct Message. Idealerweise kommt ihr aus Hamburg, weil keine Anfahrtskosten übernommen werden. Die Teilnahmebedingungen stehen im ersten Kommentar. Ich freue mich auf euch 😘

#merrylidlchristmas #lidlweihnachtsbäckerei #verlosung #plätzchen #backen #backenfürweihnachten #backenmitbloggern
  • Kuchen backen im Herbst ist besonders schön. Das Rezept findet ihr auf dem Blog ☺️ #Rezept #recipe #applepie #leafs #blätter #Herbst #fall #autumn #food #foodporn #foodblogger #foodblogger_de
  • Der Herbst ist da 🍁Ich liebe herbstliche DIY's. Daher könnt ihr euch in den nächsten Wochen auf jede Menge Herbst-Power freuen 💪🍂🍁 Fangen wir an mit diesem schönen Türkranz, den ihr auch alternativ als Tischkranz nutzen könnt <3

Musik: HookSounds

#kranz #diy #diytime #diys #craft #diyvideo #crafty #herbst #autumn #autumn2017 #fall2017 #herbst2017 #herbstdeko #dekoration #herbstdekoration #autumndecor
  • So Leute! Heute ist Wahltag. Also geht wählen, dann könnt ihr euch euch hinterher beschweren, ansonsten nicht ;) #gehwählen #wählen #wahl #wahl2017 #wahlen2017 #wahlkampf #gehtwählen

Melde dich für meinen Newsletter an!

Und erhalte coole News und exklusiven Content! Keine Angst, ich werde niemals spamen.

Erfolgreich angemeldet