Guides/ Inspiration

Christmas Guide - Kochen, DIY & Home

Christmas Guide - Kochen, DIY & Home
Werbung

Dieser Post enthält Werbung

Die Weihnachtszeit ist so besinnlich, ruhig und... stressig. Ja, wenn man nämlich mal das Plätzchen backen, auf dem Weihnachtsmarkt Glühwein trinken oder Adventskerzen anzünden außen vor lässt, kann die Weihnachtszeit sehr stressig werden. Schließlich hat man da diese Verpflichtungen, dass man Geschenke besorgen muss. Zudem wird man selber ständig gefragt, was man sich zu Weihnachten wünscht. Wenn man die Frage aber zurück stellt, schaut man nur in leere Gesichter. Das ist doch nicht fair!

Ich kenne dieses Gefühl sehr gut und hasse es. Die Weihnachtszeit ist ja eigentlich schon stressig genug. Da braucht man nicht noch zusätzlichen Stress. Trotzdem finde ich es auf der anderen Seite toll, dass man die Möglichkeit hat, seine Liebsten mit Geschenken eine Freude zu machen. Damit wenigstens ihr es leichter habt, habe ich euch Collagen von potenziellen Geschenken zusammengestellt, über die ich mich auch freuen würde. Vielleicht ist auch etwas dabei, was ihr gerne selber haben wollt? Bei den meisten Links (ausgenommen sind die mit *) handelt es sich um Amazon Affilate Links, was bedeutet, dass ich eine kleine Provision bekomme, wenn ihr etwas über diesen Link bestellt. Das sind meistens nur ein paar Cent und ich stecke dieses Geld wieder in meine Blogposts. Wenn ihr mich unterstützen möchtet, würde ich mich natürlich sehr darüber freuen!


1. Tefal My Cooking Guide* // 2. Bodum assam Teebereiter (Kunststoffsieb, Kunststoffdeckel, 1,0 liters) schwarz // 3. Kenwood Küchenmaschine Chef Titanium // 4. Smeg TSF02SSEU Toaster 4 Scheiben, chrom // 5. Stimmen // 6. Rosenstein & Söhne Waffeleisen für Herzwaffeln

Ich liebe kochen und backen. Natürlich musste ich daher auch eine Collage für dieses Thema erstellen. Jedes dieser Geschenke würde mein Herz höher schlagen lassen. Ganz besonders hervorheben möchte ich aber die My Cooking Guide Bratpfanne (28 cm) von Tefal*: Die intelligente Pfanne für perfekte Bratergebnisse. Mit Hilfe eines Hitzesensors am Griff der Pfanne, kann man die passende Bratstufe eingeben und die Pfanne teilt dir mit, ob du opitmal brätst - oder zu kalt bzw. zu heiß. Damit besteht keine Gefahr mehr, dass die Sachen anbrennen und zu schnell schwarzen werden. Es gibt auch einen Alarmton, falls die Pfanne droht, anzubrennen. Zudem erscheinen kleinen Flammen auf dem Display des Hitzesensors. Alles in allem ist es eine sehr einfache Bedienung und besonders für Leute, die immer mehrere Sachen gleichzeitig machen müssen, sehr gut geeignet!


1. Tape Set Flamingo 5-teilig* // 2. Made at Home: Mein Workbook für die kalte Jahreszeit mit über 100 DIYs // 3. Video-Kurs: Patchwork aufgefrischt: Projekte fürs Bad* // 4. Schnittmuster Allroundtasche "Svea" PDF-Ebook* // 5. Hengsong Edelstahl Scheren Storchenschere Nähschere Schneiderschere Stickschere 1 Stück (Golden, 11.5cm) // 6. Das große Buch vom DIY: Über 110 Do it yourself-Projekte

Der Januar ist der Do it yourself Monat schlechthin! Endlich hat man mal wieder Vorsätze, etwas selber zu machen. Deshalb ist ein DIY-Geschenk perfekt für Weihnachten. Wenn der oder die Beschenkte noch ein totaler Anfänger ist oder gerne die Fähigkeiten, in einem bestimmten Bereich ausbauen will, dann ist diese Seite genau das richtige: Makerist* ist eine Onlinekurs-Plattform, auf der man für wenig Geld Kurse erwerben kann, um Handfertigkeiten wie Stricken, Nähen, Häkeln und vieles mehr zu erlernen. Zudem sollte man auf dieser Seite wirklich die Augen offen halten. Das benötigte Material kann man auf der Seite auch gleich dazu kaufen!


1. Cocobowl Pure - Kokosnuss Schale / Dekoschale (cremeweiss)* // 2. Ferm Living Korb mit Lederhenkeln aus 100 % Baumwolle Half Moon Basket // 3. Bloomingville Dosen Set "Olivia" (2 St.) Mint-Grau* // 4. Hängeleuchte Carlton 1 E27 Stahl, kupferfarben // 5. Tisch Design Beistelltisch Drahtkorb Metall mit Deckel Weiß Schwarz Ø40cm (Weiß) // 6. Additions Bottle Mühle 20 cm, 2-teilig, blau

Home, sweet Home. Wann ist eine bessere Zeit, als sich Möbel für das traute Heim zu wünschen? An Weihnachten mag man es gerne kuschlig und warm. Einem fällt schneller auf, wenn ein Möbelstück nicht mehr passt oder einem einfach nicht mehr gefällt. Also sollte man diese Sachen ganz schnell auf den Wunschzettel schreiben und dann im Januar die Wohnung neu einrichten. Den Frühjahresputz hat man dann meistens auch gleich miterledigt!

***

Und was ist mit euch? Denkt ihr schon an Weihnachten und Geschenke? Oder besorgt ihr lieber alles kurz vor der Bescherung?

Bis dann. Eure Laura

* Die Links zu den Produkten sind Amazon Affiliate Links. Das bedeutet, dass ich einen kleinen Teil vom Verkauf erhalte. Das Produkt wird für euch dadurch nicht teuerer.
** Werbung

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar