DIY

Quick DIY: paillettenbesetzter Flickenpullover

Quick DIY: paillettenbesetzter Flickenpullover

Heute kommt endlich mal wieder ein DIY von mir. Zwar ist es ein sehr, sehr einfaches, aber ich mag es sehr! Darauf gekommen bin ich, da bald Weihnachten ist und auch wenn man nur gemütlich mit seiner Familie zusammensitzt und da auch gemütliche Klamotten trägt, man sich trotzdem irgendwie rausputzt. Ich habe die letzten Jahre gemerkt, dass ich lieber im Pulli, als im Kleid am Weihnachtsbaum sitze. Einfach wegen der Bequemlichkeit. Trotzdem fühlt man sich da leicht underdressed, wenn man genau das trägt, was man sonst auch immer trägt. Deshalb hatte ich nach etwas gesucht, dass meinen gemütlichen Look einfach etwas aufpeppt. Also etwas, in dem ich mich wohl fühle, das aber gleichzeitig festlich ist. Ich war daher sehr begeistert, als ich dieses DIY auf Pinterest entdeckte.

Es ist ein super schnelles DIY, da es wirklich nicht viele Handfertigkeiten und nur wenig Material benötigt. Ich bin ja ein großer Fan von einfachen und schnellen DIY’s, da sie auch wirklich machbar sind. Ich scrolle oft durch Pinterest und finde viele Sachen großartig, weiß aber gleichzeitig, dass ich das nur mit viel Mühe und Not hinbekomme und wenn ich keinen Blog führen würde, wahrscheinlich gar keine Motivation hätte sowas nachzumachen. Daher suche ich mir lieber DIY’s die einfach sind, damit ihr auch Lust bekommt, sowas ebenfalls nachzumachen!

Quick DIY: paillettenbesetzter Flickenpullover

1. Ihr benötigt: Einen alten Pulli, Paillettenstoff, eine Schere, Nadel und Faden.

2. Legt eure Hand auf den umgedrehten Stoff und zeichnet ein Oval um die Hand ab.

3. Schneidet die Ovalen aus. Zieht euren Pulli an und haltet den Paillettenstoff an euren Ellenbogen, so wie ihr ihn später haben möchtet.

4. Näht den Paillettenstoff nun an der von euch ausgesuchten Stelle an. Fertig!

Quick DIY: paillettenbesetzter Flickenpullover

Was ist mit euch? Macht ihr auch gerne aus eurer Kleidung etwas neues?

Bis dann. Eure Laura

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

4 Kommentare

  • Antworten
    Jana
    18. Dezember 2015 um 21:56

    Wow der neue Pulli sieht ja wirklich sehr festlich, weihnachtlich und hübsch zugleich aus 🙂
    Wirklich eine tolle Idee!
    <3

  • Antworten
    Antonia
    17. Dezember 2015 um 14:30

    Ahhh ist das so schön!
    Sieht super aus 🙂
    Der Pulli ist klasse, gibt es den noch?

    • Antworten
      Laura
      18. Dezember 2015 um 12:25

      Den hab ich im letzten Jahr bei H&M gekauft. Diese Art von Pullis gibts da aber eigentlich jedes Jahr 🙂

  • Antworten
    Jenny
    17. Dezember 2015 um 9:43

    Das ist eine richtig coole Idee und gerade zu Weihnachten auch richtig schick!
    Danke für die tolle Idee!
    Lg Jenny

  • Hinterlasse einen Kommentar