Travel

Die Basare in Istanbul

Die Basare in Istanbul

Tags:   

Heute folgt der zweite Post von meiner Istanbul-Reise. Nachdem im ersten Post zuerst nur allgemeine Fotos gezeigt wurden, nehme ich euch in den nächsten immer zu bestimmten Orten mit. Heute zeige ich euch die Bilder, die ich auf den Basaren gemacht habe. Ich war auf zwei unterschiedlichen. Dem Großen Basar und dem Gewürzbasar.


Die Basare in Istanbul

Beginnen wir in chronologischer Reihenfolge. Zuerst besuchten wir den Großen Basar. Ehrlich gesagt habe ich ihn mir etwas anders vorgestellt. Ich dachte, dort gibt es wirklich viele Stände (ähnlich wie ein Markt). Es war aber eher eine Anreihung von Geschäften. Der Basar war unglaublich groß (daher wohl auch der Name), weshalb es eine Weile gedauert hat, bis wir durch waren.


Die Basare in Istanbul

Vorallem gab es jede Menge Lampen, Kleidung und Geschirr. Für die ersten beiden habe ich mich ehrlich gesagt nicht so sonderlich interessiert. Nur bei dem Geschirr versuchte ich mein Glück. Leider hat man es schon sehr schwer, wenn man als Tourist rumläuft, da sie wirklich die ganze Zeit versuchen, reinzulegen. Beispielsweise verlangten sie für eine kleine Schale 25 TL (8,90€). In einem Geschäft entdeckten wir dann ähnliche Schalen für 10 TL (3,50€) Also immer vorsichtig sein und nicht sofort zugreifen!

Ich wurde auch vor den unglaublich aufdringlichen Verkäufern gewarnt, dass sie dich gar nicht mehr in Ruhe lassen würden. Die Erfahrung habe ich ehrlich gesagt überhaupt nicht gemacht. Klar, sie haben dich angesprochen, aber als sie merkten, dass du kein Interesse hattest, haben sie dich auch in Ruhe gelassen. Also wirklich überhaupt nicht unangenehm.


Die Basare in Istanbul

Danach ging es auf den Gewürzbasar. Wie der Name schon sagt, wurden dort hauptsächlich Gewürze verkauft. Aber auch Tee oder getrocknete Früchte. Dieser Basar gefiel mir von der Atmosphäre um einiges besser. Dieser hatte wirklich Marktcharakter und man konnte hier auch viele Einheimische treffen, die hier selber einkaufen gehen.


Die Basare in Istanbul

Die Basare in Istanbul


Die Gewürze waren mit ihren verschiedenen Farben alle unglaublich schön aus und mein Fotografieherz schlug wirklich immer höher, je mehr wir vom Basar sahen. Allerdings war es hier auch um einiges beengter. Das lag wahrscheinlich daran, dass dieser Basar um so vieles kleiner war, als der erste. Man ist also dementsprechend auch schnell durch.


Die Basare in Istanbul

Hier kauften wir auch tatsächlich etwas. Nämlich viele, viele Gewürze! Dies würde ich auch jedem raten, der mal über diesen Basar geht. Dort gab es nämlich viele Sachen, die man in Deutschland noch nie gesehen hat. Hühnchengewürz, Fischgewürz, Salatgewürz, Köftegewürz und und und.. Übrigens rate ich euch ab, solche Fertigpakete zu kaufen. Selbst auswählen und probieren macht viel mehr Spaß!

Die Basare in Istanbul

Soo, das wars dann auch schon. Ihr könnt euch noch über einen Eintrag von den Moscheen und den Prinzeninseln freuen!

Liebe Grüße
Laura

Sharing is caring!

Laura

Ich bin 25, aus Berlin & Hamburg. TRYTRYTRY steht für neues ausprobieren, an seine Grenzen gehen und nicht aufgeben, auch wenn man einmal hinfällt. Hier wird über die Themen Food, DIY, Travel, Gebärdensprache, Bücher und das schöne Leben gebloggt..

    3 KOMMENTARE

  • Charlotte 24. August 2014 Antworten

    Das sieht so bunt und orientalisch aus, dass man die Gewürze fast riechen kann! Sehr schöne Eindrücke. Ich möchte unbedingt bald mal nach Istanbul und die Fotos haben mich nur darin bestärkt. Auch wenn ich auch immer wieder höre, dass Touristen oft reingelegt werden.
    Schönen Sonntag wünsche ich dir!
    GLG Charlotte

  • Sanja 24. August 2014 Antworten

    Tolle Eindrücke! Die Lampen sehen total schön aus 🙂

    Sanja
    ☾ gypsetdays

  • Jasmin 24. August 2014 Antworten

    Oh welch schöne Bilder, ich liebe Basare/Märkte!
    Und diese hier sehen so schön 1001 Nacht aus, voll mein Geschmack 🙂
    Wenn du etwas über thailandänische bzw. asiatische Märkte erfahren möchtes und vielleicht auch allgemein über Thai Food, würde es mich freuen wenn du bei mir vorbei schaust, habe gerade einen Post über meine Erfahrungen mit dem Essen dort hochgeladen 🙂

    Liebste Grüße!
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ein neues Abenteuer wartet auf Alex und mich. Da wir nicht mehr auf richtigen Winter in Deutschland hoffen, fliegen wir einfach zu einem richtigen. In Albert, Kanada kannst du richtigen Winter erleben. Nicht nur Ski fahren - Alberta hat noch so viel mehr zu bieten! Was das ist, werdet ihr in den nächsten Tagen hier und in der Insta Story sehen! #explorealberta 
#travelalberta #bloggerreise #alberta @travelalberta #travelblogger #travel #blogger #canada #kanada #flight #airplanewindow #airplanewing
  • Sexuelle Gewalt (egal in welche Richtung), sollte nicht Teil unserer Gesellschaft sein. Zusammen mit @1000gutegruende setze ich daher mit weißen Rosen ein Zeichen gegen sexuelle Gewalt und für Respekt, Toleranz und Liebe! Wer es mir gleich tun will, postet ein Bild mit weißen Rosen mit den Hashtags #timesup #sayno und #1000gutegruende
  • Werbung // Ich bin schon richtig in Frühlings-Laune und setze in meinem Zimmer schon viele Farbakzente. Wie beispielsweise mit diesen Schmuckschalen in Obst-Optik. 🍓🍉🍍🍊 Ich habe sie ganz einfach mit den neuen @pilot_pen_deutschland Pintor Markern angemalt. Auf denen kannst du übrigens auf fast jeder Oberfläche malen! Die werden sicher auch in den nächsten Upcycling-Projekten eingesetzt.

Hier geht es zur ganzen Anleitung: http://bit.ly/2nAXrHi

#diy #diyblogger #diyblogger_de #frühling #spring #Früchte #Frucht #obst #schale #schmuchschale #marker #diy2018 #fruits #erdbeere #modelliermasse #diyproject #diyprojects #diyprojekt #basteln #craft
  • Die zwei Tage auf der Grünen Woche für @1000gutegruende sind für mich jetzt vorbei. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe viel für mich selber mitnehmen können. Zum Schluss bleibt mir dann auch noch mein selbstgemachte Blumenkranz. Ihr könnt euch bis Sonntag auch noch einer machen in Halle 2.2! #1000gutegruende #blumen #flowerpower #blogger #bloggerlife #internationalegrünewoche #grünewoche #igw2018
  • Umgeben von Blumen auf der #igw2018! Für @1000gutegruende bin ich noch morgen im Einsatz und zeige euch, wie ihr Blumentöpfe mamorieren könnt! Schaut doch mal vorbei. Ihr findet uns in Halle 2.2! #1000gutegruende #blumen #flowerpower #blogger #bloggerlife #internationalegrünewoche #grünewoche
  • Graue Tage sollte man mit einem Regenbogen beginnen. Rezept ist jetzt auf dem Blog (da seht ihr auch, wie er von innen aussieht) :) #rainbow #rainbowcheesecake #cheesecake #rainbowcake #yummy #foodporn #foodiegram #foodlover #foodblogger #rainbows #regenbogen #regenbogenkuchen #kuchen #cake
  • Starte gesund ins neue Jahr! Welche Bowl würdest du es am liebsten essen? Gelb 🍋, Blau 🍆 oder Rot 🍎? Schreibst es mit einem Emoji in die Kommentare! Rezepte gibt es jetzt auf dem Blog. #smoothie #smoothiebowls #yunny #smoothiebowl #healthyfood #healthybreakfast #healthy #foodie #foodiegram #foodporn #linkinbio
  • Kommt nach dem Einhorn der Flamingo Trend? Einen Flamingo Emoji gibt es zwar noch nicht, aber falls es Trend wird, habe ich euch schon mal die passenden Donuts gebacken! Rezept gibt es jetzt auf dem Blog! #flamingo #donuts #donut #flamingodonuts #yummy #food #foodblogger #flamingos