Werbung
DIY/ DIY Deko

Makramee Flaschen - Anleitung mit allure #DIYYearChallenge

10. August 2022
Makramee Flaschen - Anleitung mit allure #DIYYearChallenge
Werbung

Dieser Post enthält Werbung für allure Ihr seid auf der Suche nach einer einfachen Anleitung für Makramee Flaschen? Dann ist dieser Artikel genau der richtige für euch!

Der August ist der Hochmonat des Sommers. Wir verbringen viel Zeit im Freien, plaudern an lauen Sommerabenden mit Freunden oder genießen bei kühlen Getränken die sommerliche Zeit auf dem Balkon oder im Garten. Dafür braucht man zum einen schöne Tischdeko und ein leckeres Getränk – wie beispielsweise einen kühlen Chardonnay oder einen Secco, der Genussmomente garantiert.

Das ist auch das richtige Stichwort. Um Genussmomente soll es heute gehen und wie wir das am besten in einem schönen DIY für eine Tischdeko im Sommer umsetzen. Es ist nämlich wieder Challenge-Time und ich bin für euch mit einer Makramee-Idee kreativ geworden.

Genussmomente und Makramee Flaschen mit allure

Wenn ihr gerade einen geselligen Abend im Sommer plant und nach einer Idee für Tischdeko sucht, solltet ihr jetzt ganz genau aufpassen. Lisa von meinfeenstaub.com und ich haben das Thema "Genussmomente" als sechstes Thema in diesem Jahr in unsere #DIYYearChallenge aufgenommen. Es ist also Halbzeit! Bei diesem Thema im Monat August unterstützt uns mein treuer Partner allure*. In dieser Challenge kommen sowohl die Weine als auch die Seccos von allure zum Einsatz. Für alle, die sich denken "Was für eine Challenge?" – kein Problem. Ich habe euch hier noch einmal die wichtigsten Punkte der Challenge zusammengefasst:

Makramee Flaschen - Anleitung mit allure #DIYYearChallenge

Makramee Blumenampel selber machen - einfache Anleitung #DIYYearChallenge

#DIYYearChallenge 2022

Lisa und ich stellen uns ein Jahr lang einmal im Monat einer kreativen Challenge - die #DIYYEARChallenge. Zu einem vorgegebenen Thema und mit Unterstützung eines Sponsors setzen wir unabhängig voneinander ein DIY um. Mit den Materialien des Sponsors werden wir kreativ und veröffentlichen unsere Ergebnisse auf unseren Blogs und Social Media Kanälen. Unsere Follower können dabei tolle Preise des Sponsors gewinnen, indem sie unter dem Instagram Post für ihren Favoriten abstimmen.

Makramee Flaschen - Anleitung mit allure #DIYYearChallenge

Monatsthema August: Genussmomente

Wenn ihr euch im August an einem Sommerabend mit Freunden verabredet, solltet ihr keinesfalls eine sommerliche Tischdeko vergessen. In diesem Artikel erkläre ich euch Schritt für Schritt, wie ihr diese Makramee Flaschen mit meiner einfach Anleitung nachmachen könnt. Nachdem man den allure Wein oder die Seccos genossen hat, kann man die leeren Flaschen noch sehr gut upcyclen. Schaut euch unbedingt auch an, wie Lisa das Thema interpretiert hat.

Bevor ich euch aber mehr über die Produkte von allure erzähle, zeige ich euch jetzt einmal wie ihr Makramee Flaschen selber machen könnt.

Makramee Flaschen - Anleitung mit allure #DIYYearChallenge

Makramee Flaschen - Anleitung mit allure #DIYYearChallenge

Makramee Flaschen

Zutaten

  • Leere Flasche
  • Makramee Garn (in 3mm)
  • Schere
  • Maßband oder Lineal
  • Heißklebepistole

Anleitung

1

Für die Makramee Flaschen benötigst du für eine Flasche 11 Bänder in der Länge 120 cm und 1 Bänder in der Länge 130 cm.

2

Das etwas längere Band wird doppelt genommen und die 11 anderen Bänder werden mit einem Startknoten am langen Band befestigt. In diesem Artikel zeige ich, wie man einen Startknoten knüpft.

3

Lege nun das längere Band, an dem die anderen Bänder befestigt sind, um den Hals der Weinflasche. Fädle jetzt das Ende des längeren Bands durch die Schlaufe und ziehe diese fest.

4

Nimm dir nun 4 benachbarte Bänder und knote einen Kreuzknoten. Ziehe den Kreuzknoten mit ungefähr 1 cm Abstand zu den Startknoten fest. In diesem Artikel zeige ich, wie man einen Kreuzknoten knüpft.

5

Wiederhole den oberen Schritt mit den restlichen Bändern, sodass rundherum Kreuzknoten geknüpft wurden.

6

Nimm dir jetzt jeweils 2 benachbarte Bänder und führe sie zu einem 4er-Paar zusammen. Knote aus diesen 4 Bändern wieder einen Kreuzknoten und lasse dabei 1 cm Abstand zu den Kreuzknoten darüber.

7

Wiederhole den oberen Schritt mit den restlichen Bändern, sodass rundherum Kreuzknoten geknüpft wurden.

8

Das wird so oft wiederholt, bis du am Flaschenboden angekommen bist.

9

Die überstehenden Bänder nimmst du jetzt zusammen und klebst sie mit Heißkleber am Boden der Flasche fest. Achte darauf, dass die Bänder keinen zu großen Knoten bilden, damit die Flasche später auch noch richtig stehen kann.

10

Schneide die überstehenden Bänder ab und fülle die Flaschen mit Blumen.

11

Fertig sind deine Makramee Flaschen!

Anmerkung

Wie auf den Fotos zu sehen, kannst du die Muster und Farben des Makramee Garns leicht verändern und damit noch mehr Variation reinbringen.

Makramee Flaschen

Leere Flasche
Makramee Garn (in 3mm)
Schere
Maßband oder Lineal
Heißklebepistole

Anleitung

Für die Makramee Flaschen benötigst du für eine Flasche 11 Bänder in der Länge 120 cm und 1 Bänder in der Länge 130 cm.

Das etwas längere Band wird doppelt genommen und die 11 anderen Bänder werden mit einem Startknoten am langen Band befestigt. In diesem Artikel zeige ich, wie man einen Startknoten knüpft.

Lege nun das längere Band, an dem die anderen Bänder befestigt sind, um den Hals der Weinflasche. Fädle jetzt das Ende des längeren Bands durch die Schlaufe und ziehe diese fest.

Nimm dir nun 4 benachbarte Bänder und knote einen Kreuzknoten. Ziehe den Kreuzknoten mit ungefähr 1 cm Abstand zu den Startknoten fest. In diesem Artikel zeige ich, wie man einen Kreuzknoten knüpft.

Wiederhole den oberen Schritt mit den restlichen Bändern, sodass rundherum Kreuzknoten geknüpft wurden.

Nimm dir jetzt jeweils 2 benachbarte Bänder und führe sie zu einem 4er-Paar zusammen. Knote aus diesen 4 Bändern wieder einen Kreuzknoten und lasse dabei 1 cm Abstand zu den Kreuzknoten darüber.

Wiederhole den oberen Schritt mit den restlichen Bändern, sodass rundherum Kreuzknoten geknüpft wurden.

Das wird so oft wiederholt, bis du am Flaschenboden angekommen bist.

Die überstehenden Bänder nimmst du jetzt zusammen und klebst sie mit Heißkleber am Boden der Flasche fest. Achte darauf, dass die Bänder keinen zu großen Knoten bilden, damit die Flasche später auch noch richtig stehen kann.

Schneide die überstehenden Bänder ab und fülle die Flaschen mit Blumen.

Fertig sind deine Makramee Flaschen!

Optional: Auf den Fotos kannst du erkennen, dass du die Muster und Farben des Makramee Garns leicht verändern und damit noch mehr Variation reinbringen kannst.

Tischdeko - Anleitung mit allure #DIYYearChallenge

Wie findet ihr das Ergebnis meiner Makramee Flaschen als Tischdekoration? Dann kann es ja jetzt losgehen mit der Planung von Sommerfesten und der Sommergetränken. Damit ihr wisst, welchen leckeren Wein und Secco ihr euren Gästen beim nächsten Sommerfest anbieten könnt, werde ich euch, wie oben angekündigt, etwas über zwei leckere allure Sorten erzählen:

allure Premium-Secco Rosé (halbtrocken) ist mit seiner fruchtig-leichten und feinen Himbeernot ein Genusserlebnis der besonderen Art. Er eignet sich nicht nur für laue Sommerabende und Gartenfeste als Erfrischung, er passt auch perfekt zu Süßspeisen wie Desserts, Obstsalate oder Kuchen – oder einfach nur, um mit lieben Menschen auf das Leben anzustoßen. Weitere Infos findest du hier.*

allure Chardonnay ist Genuss pur. Mit einer Harmonie aus exotischen Düften, erfrischenden Charakterzügen und ausbalanciertem Körper passt dieser erfrischende Sommerwein perfekt zu Fisch, Meeresfrüchten, leckeren Käsesorten oder einem Sommersalat. Weitere Infos findest du hier.*

Von allure gibt es aber nicht nur diese beiden köstlichen Sorten, sondern auch Premium-Secco Weiß sowie den leckeren Pinot Grigio, Merlot Rosé und einen Cabernet Sauvignon als Limited Edition.

Makramee Flaschen - Anleitung mit allure #DIYYearChallenge

Tischdeko - Anleitung mit allure #DIYYearChallenge

Na, habt Lust bekommen, die köstlichen Seccos und Weinen von allure zu probieren? Dann solltet ihr dieses Gewinnspiel nicht verpassen:

Gewinne ein Paket von allure

Damit ihr euch von den leckeren Weinen und Seccos selbst überzeugen könnt, verlosen allure, Lisa und ich im Rahmen der Challenge ein Paket mit den wunderschönen Flaschen.

Alle Teilnahmebedingungen und Informationen zum Gewinn findet ihr jetzt im aktuellen Post*.

Das Thema für nächsten Monat lautet: Spätsommer!

Tischdeko - Anleitung mit allure #DIYYearChallenge

Bis dann. Eure Laura

* In kreativer Kooperation mit allure

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

17 − 5 =