Werbung
Food

Leckeres Ofengemüse - schnelles Rezept für den Feierabend

5. Januar 2021
Leckeres Ofengemüse - schnelles Rezept für den Feierabend
Werbung

Hallo im Jahr 2021! Ich habe mir die letzten Tage eine kleine Blogging-Pause gegönnt. Deshalb ist mein letzter Beitrag noch von vor Weihnachten. Ich habe einfach den Jahresrückblick für 2020 ausgelassen, da ich das Jahr nur hinter mir haben wollte und direkt mit neuer Energie im Jahr 2021 starten wollte.

Aus diesem Grund habe ich für euch heute wieder ein leckeres Rezept mitgebracht. Ich weiß, wie sehr ihr meine Ofenrezepte mögt. Gerade im Winter werden die sehr viel nachgekocht, was ich gut verstehen kann. Bei diesem trüben Wetter haben wir keine Lust auf Kochen, schon gar nicht aufwendiges Kochen. Ich freue mich daher, dass gleich das erste Rezept sicher bei euch auf große Beliebtheit stoßen wird. So leicht macht ihr mein leckeres Ofengemüse nach:

Leckeres Ofengemüse - schnelles Rezept für den Feierabend
 

Zutaten

Anleitung

1

Das Gemüse waschen. Süßkartoffel, Karotten, Kartoffeln und Zwiebel und in kleine Stücke schneiden. Rosenkohl putzen und halbieren.

2

Die Gewürze miteinander vermischen.

3

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Süßkartoffel, Karotten, Zwiebeln, Rosenkohl und Kartoffeln über das Blech verteilen.

4

Den Feta klein schneiden oder mit den Händen zerbröseln. Anschließend über das Ofengemüse geben.

5

Etwas Olivenöl darüber verteilen, sowie die Gewürze. Alles miteinander gut vermischen. Mit den Händen funktioniert es am besten.

6

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Umluft) für 20 Minuten backen.

7

Heiß servieren - fertig!

Leckeres Ofengemüse - schnelles Rezept für den Feierabend

Zutaten:
1 kleine Süßkartoffel
15 Stück Rosenkohl
1 kleine rote Zwiebel
20 kleine Kartoffeln
3 Karotten
4 EL Olivenöl
100g Feta
1 EL Paprikagewürz
1 TL Basilikum
1 TL Rosmarin
Salz und Pfeffer

Anleitung

Das Gemüse waschen. Süßkartoffel, Karotten, Kartoffeln und Zwiebel und in kleine Stücke schneiden. Rosenkohl putzen und halbieren.

Die Gewürze miteinander vermischen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Süßkartoffel, Karotten, Zwiebeln, Rosenkohl und Kartoffeln über das Blech verteilen.

Den Feta klein schneiden oder mit den Händen zerbröseln. Anschließend über das Ofengemüse geben.

Etwas Olivenöl darüber verteilen, sowie die Gewürze. Alles miteinander gut vermischen. Mit den Händen funktioniert es am besten.

Im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Umluft) für 20 Minuten backen.

Heiß servieren - fertig!

Leckeres Ofengemüse - schnelles Rezept für den Feierabend
 

Und schon ist es fertig! Ich liebe das Rezept auch schon so sehr. Sollte euch das zu trocken sein, könnt ihr sehr gut Quark oder Sourcream dazu essen. Schmeckt ebenfalls sehr gut. Oder ihr nutzt das Rezept als Beilage für ein Stück Hühnchen oder Lachs. Auch das wurde schon ausprobiert und für gut befunden.

Wie findet ihr das Ergebnis?

Vielleicht magst du auch

1 Kommentar

  • Antworten
    Margarethe
    9. Januar 2021 um 0:10

    Hallo Laura,
    vielen Dank. dass Du Deine Rezepte mit uns teilst. Das Ofengemüse probiere ich mal aus.
    lg

  • Hinterlasse einen Kommentar