DIY/ DIY Geschenk

DIY Weihnachtstasse "Baby it's cold outside"

DIY Weihnachtstasse "Baby it's could outside"
Werbung

Gestern war ein Monat vor Nikolaus! Hat man das verstanden? Ich wollte nur damit ausdrücken: Bald ist Weihnachten und ich freue mich so sehr, dass ich euch heute meine nächste Geschenkidee zeigen kann.

In dieser Woche habe ich euch bereits meine Massage-Seife gezeigt und darüber geredet, wie gut sich Seife für Geschenke eignet, da es so einfach nachzumachen ist und eigentlich jedem gefällt. So ist es ebenfalls mit Tassen. Jeder liebt Tassen und irgendwie sammeln wir sie doch auch alle gern. Ganz besonders, wenn sie selbstgemacht und persönlich ist.

Außerdem haben Tassen noch einen weiteren Vorteil: Man kann sie zusätzlich als Behältnis für weitere Geschenke nutzen und quasi als Verpackung umfunktionieren. Denn es passen viele Dinge in eine Tasse: Süßigkeiten, Konzerttickets, Schmuck oder Kuscheltiere.

Ich habe aus diesem Grund eine Weihnachtstasse gemacht und zeige euch jetzt, wie es funktioniert:

DIY Weihnachtstasse
 

Einfach nachkaufen und sofort loslegen*:

* Werbung // Amazon Affiliate Link: Wenn ihr über diese Links etwas kauft, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch kostet das Produkt dadurch NICHT mehr!

DIY Weihnachtstasse

Zutaten

  • Tasse
  • Porzellanstifte
  • Vorlage
  • (Bleistift)

Anleitung

1

Da man später wirklich kaum noch die Möglichkeit hat, das aufgemalte wieder wegzuwischen, sollte man genau wissen, was man aufmalen möchte.

2

Ich habe mich für einen Schriftzug entschieden. Da es aber sicher viele Leute wie mich gibt, denen es schwer fällt mit Handlettering zu malen, habe ich mir einen Schriftzug im Internet gesucht und versucht, ihn nachzumalen. Das hat den Vorteil, dass ihr ungefähr wisst, wie ihr den Stift führen sollt. Dadurch müsst nicht alles frei Hand malen.

3

Es gibt aber auch die Möglichkeit vorher mit Bleistift vor zu malen. Dann wisst ihr ungefähr, wie es später aussehen wird.

4

Wenn ihr euch für ein Motiv entschieden habt, geht es los! Nehmt euch dafür verschiedene Porzellanstifte, da diese später eingebrannt werden können.

5

Ich habe mich für einen schwarzen Schriftzug, grüne Ranken und rote Beeren entschieden.

6

Als ich fertig war, habe ich noch Anleitung auf den Stiften das Bild auf meiner Tasse eingebrannt. Fertig ist euer DIY Geschenk!

DIY Weihnachtstasse "Baby it's cold outside"

Tasse
Porzellanstifte
Vorlage
(Bleistift)

Anleitung

Da man später wirklich kaum noch die Möglichkeit hat, das aufgemalte wieder wegzuwischen, sollte man genau wissen, was man aufmalen möchte.

Ich habe mich für einen Schriftzug entschieden. Da es aber sicher viele Leute wie mich gibt, denen es schwer fällt mit Handlettering zu malen, habe ich mir einen Schriftzug im Internet gesucht und versucht, ihn nachzumalen. Das hat den Vorteil, dass ihr ungefähr wisst, wie ihr den Stift führen sollt. Dadurch müsst nicht alles frei Hand malen.

Es gibt aber auch die Möglichkeit vorher mit Bleistift vor zu malen. Dann wisst ihr ungefähr, wie es später aussehen wird.

Wenn ihr euch für ein Motiv entschieden habt, geht es los! Nehmt euch dafür verschiedene Porzellanstifte, da diese später eingebrannt werden können.

Ich habe mich für einen schwarzen Schriftzug, grüne Ranken und rote Beeren entschieden.

Als ich fertig war, habe ich noch Anleitung auf den Stiften das Bild auf meiner Tasse eingebrannt. Fertig ist euer DIY Geschenk!

DIY Weihnachtstasse
 

DIY Weihnachtstasse
 

Wie findet ihr das Ergebnis?

Bis dann. Eure Laura

Werbung

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar