Gewinnspiel

TRYTRYTRY Adventskalender 2019: 15. Türchen "Gewinnspiel mit PILOT"

TRYTRYTRY Adventskalender 2019: 15. Türchen "Gewinnspiel mit PILOT"
Werbung

Dieser Post enthält Werbung für PILOT

Weihnachten rückt näher und heute ist bereits der 3. Advent. Die meisten von uns sitzen mit Freunden oder der Familie gemütlich zusammen, zünden die dritte Kerze an, hören Weihnachtslieder und essen und trinken Zimtsterne und Christstollen, Punsch oder heiße Schokolade. So kann man sich richtig auf Weihnachten einstimmen!

Wie ihr sicher inzwischen mitbekommen habt, läuft weiterhin meine Adventskalender-Aktion, bei der sich vom 1. bis zum 24. Dezember jeden Tag ein Kalendertürchen öffnet, hinter dem sich ein Partner mit einer großartigen Überraschung versteckt!

Heute, am 3. Advent unterstützt mich ein richtig toller Partner, den ich euch auf dem Blog bereits häufiger vorgestellt habe! PILOT hat für euch einen tollen Gewinn mitgebracht: Eine Auswahl an PINTOR Markern* und das passende Buch "Pimp Up! - DIY Projekte mit dem PINTOR Marker", welches dieses Jahr erschien und euch viel Inspiration für die Verwendung der Stifte bietet.

TRYTRYTRY Adventskalender 2019: 15. Türchen Gewinnspiel mit PILOT

Die Ideen und Anleitungen in diesem Buch stammen unter anderem von den Kreativ-Bloggern Anke Müller von Cherry Picking, Ioana Goltzke von Miss Red Fox und Kati Jordan von Kati Make it. Das Buch ist für alle spannend, die sich mit nachhaltigen DIY und kreativen Upcyclings beschäftigen.

Das Buch enthält DIYs für Möbel, den Garten und Mode, die Küche und das Bad, den Schreibtisch und das Kinderzimmer. Außerdem gibt es weitere Geschenkideen, die mit den PINTOR Markern umgesetzt wurden. Die PINTOR Marker malen und schreiben auf so gut wie jeder Oberfläche – auf Stein, Glas, Papier, Holz, Leder, Stoff, Metall, Kunststoff und Gummi. Die vielen Anregungen, die ihr in diesem Buch finden könnt, helfen euch sicher, wenn ihr noch ein SOS-Geschenk umsetzen müsst, aber keine Inspiration habt!

TRYTRYTRY Adventskalender 2019: 15. Türchen Gewinnspiel mit PILOT

TRYTRYTRY Adventskalender 2019: 15. Türchen Gewinnspiel mit PILOT

Mein persönlicher Tipp ist: Schreibt eure Weihnachtskarten mit den PINTOR Markern oder mit einem der anderen PILOT Stifte. Ihr werdet sehen: Die meisten Menschen freuen sich über einen so persönlichen Weihnachtsgruß, weil nur wenige damit rechnen, eine handgeschriebene Karte zu erhalten. Denn leider werden die meisten Weihnachtswünsche heute sehr unpersönlich als Massengruß mit dem Smartphone verschickt.

Im Jahr 2018 feierte der Schreibgerätehersteller übrigens sein 100-jähriges Bestehen und vor mehr als 100 Jahren gab es die ersten PILOT -Schreibgeräte – allerdings nicht in Deutschland, sondern in Japan. Damals öffnete sich das Land den westlichen Einflüssen und begann europäische Technologie zu importieren – heute sind PILOT Stifte aus den Schulmappen und Büros nicht mehr wegzudenken. Sie schreiben nicht nur perfekt, sie sind auch ein perfektes kleines Weihnachts-Mitbringsel und zusammen mit dem Buch Pimp up eine tolle Geschenkidee für alle Kreativen.

TRYTRYTRY Adventskalender 2019: 15. Türchen Gewinnspiel mit PILOT

Gewinne das Buch "Pimp up!" und die dazu passenden PINTOR Marker

Beendet! Gewonnen hat Tina.

Ich bin sicher, dass ihr es jetzt kaum erwarten könnt, mit den PINTOR Markern weihnachtlich-kreativ zu werden. Dann nutzt jetzt eure Chance, das Buch "Pimp up! - DIY Projekte mit dem PINTOR Marker" und eine Auswahl an PINTOR Markern zu gewinnen.

Wie das geht?

Schreibt mir in die Kommentare, welches weihnachtliche DIY ihr mit den PINTOR Markern umsetzen würdet. Das Gewinnspiel läuft bis zum 16.12.2019, 23:59 Uhr. Der Gewinner wird danach per Mail benachrichtigt und hier veröffentlicht.

Außerdem wird ein weiteres Buch mit den Markern auf Instagram verlost! Also schaut unbedingt in diesem Instagram-Post vorbei!

Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Alle weiteren Teilnahmebedingungen könnt ihr hier nachlesen.

Ich drücke euch die Daumen!

* In weihnachtlicher Kooperation mit PILOT

Werbung

Vielleicht magst du auch

92 Kommentare

  • Antworten
    Mechthild H.
    15. Dezember 2019 um 9:05

    Ich würde sehr gerne meine Geldgeschenkboxen damit gestalten, das wäre richtig toll.

    Wünsche einen schönen 3. Advent

    • Antworten
      Carina
      16. Dezember 2019 um 8:12

      Ich würde Kerzengläser damitbeschriften

  • Antworten
    Manuela S.
    15. Dezember 2019 um 8:52

    Die Stifte sind bestimmt super. Ich würde diese nutzen und mit den Kindern Kleinigkeiten basteln. Aus einfachen Einmachgläsern würden beispielsweise kleine bemalte Teelichter entstehen. Da werden meine Jungs sicherlich kreativ. 😉

    Schönen 3. Advent Manuela S.

    • Antworten
      Sandra Rohleder
      15. Dezember 2019 um 10:40

      Ich würde damit die Weihnachtsgeschenke aufpimpen und sogar noch ein paar last minute geschenke für Freundinnen fertig machen

  • Antworten
    Johanna Sandvoß
    15. Dezember 2019 um 8:33

    Ich würde eine Essig-Öl-Flasche damit pimpen und meinen Eltern schenken.

  • Antworten
    Antonia
    15. Dezember 2019 um 8:14

    Oh wie toll. Die Pilot Stifte wollte ich schon lange ausprobieren. Ich würde als Erstes meine Weihnachtskarten mit diesen designen und Geschenkpapier selber gestalten.

    • Antworten
      Sandra
      15. Dezember 2019 um 12:58

      Ich würde direkt eigene Weihnachtskarten damit beschriften oder einen Blumentopf verschönern!

  • Antworten
    Stephanie Kremer
    15. Dezember 2019 um 8:07

    Ich würde mir gerne noch eine Kerze weihnachtlich bemalen und ein paar Astscheiben als Geschenkanhänger wären auch noch ganz nett. Liebe Grüße

  • 1 2 3 18

    Hinterlasse einen Kommentar