Werbung
Food/ Quiche

Sommerliche Quiche mit mediterranem Gemüse und Mateus Rosé Original

4. August 2019
Sommerlich, mediterrane Quiche mit Mateus Rosé Original
Werbung
Bilderrahmen-Spardose
Sommerliche Quiche mit mediterranem Gemüse und Mateus Rosé Original

Dieser Post enthält Werbung

Wie im letzten Sommer werden wir auch in diesem Jahr von der Sonne verwöhnt und können die Sommermonate voll auskosten. Das schönste am Sommer ist für mich, wenn man es lange auf der Terrasse, im Garten oder auf dem Balkon gemütlich machen kann und es bis spät in die Nacht noch immer warm ist. Dann mag ich es sehr, mit Freunden zusammenzusitzen, über das Leben zu philosophieren, Erinnerungen auszutauschen und dabei einen guten Wein zu trinken.

Den perfekten Sommerwein für dieses Jahr durfte ich vor kurzem probieren. Mateus Rosé habe ich mit einer fruchtigen mediterranen Quiche serviert und er hat unseren Sommer-Abend perfekt abgerundet!

Sommerlich, mediterrane Quiche mit Mateus Rosé Original

Mateus Rosé Original* ist ein heller Rosé aus Portugal. Er hat mich sofort begeistert. Der klare und strahlende Rosé hat aber nicht nur einen einzigartig leichten und luftigen Geschmack, auch die exklusive Flaschenform passt perfekt zum Inhalt. Denn die Trauben für diesen spritzigen Wein sind unter der Sonne Portugals gereift und der Rosé entfaltet seine leichte und prickelnde Note am besten, wenn er eisgekühlt serviert wird. Legt den Wein also einige Stunden vorher in den Kühlschrank und stellt ihn in einen Eiskühler, damit er auch auf dem Balkon oder im Garten schön kühl bleibt. Tipp: Crasheis bekommt ihr in zwei Kilo-Beuteln im Supermarkt oder zur Not an der Tankstelle, falls ihr euch spontan für eine Sommerparty am Abend entscheidet und die Supermärkte schon geschlossen haben.

Wie bereits erwähnt, habe ich für meinen Sommer-Abend ein passendes Gericht vorbereitet und mich bei der Hitze für eine Gemüse-Quiche entschieden. Denn die passt, wie ich finde, perfekt zum sommerlichen Rosé. Er passt aber auch ausgezeichnet zu anderen leichten mediterranen Speisen, wie beispielsweise einem leckeren Salat.

Jetzt erkläre ich euch aber erst einmal, wie ihr die Quiche zubereitet:

Sommerlich, mediterrane Quiche mit Mateus Rosé Original

Sommerliche Quiche mit mediterranem Gemüse

Zutaten

  • Zutaten für den Teig:
  • 100 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • ein wenig Wasser
  • Zutaten für den Überguss:
  • 2 Eier
  • 50 g Sahne
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Crème fraîche
  • 100 g geriebener Parmesan
  • Gewürze nach Wahl
  • Zutaten fürs Topping:
  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 Aubergine
  • 200 g Paprika
  • 200 g Kirschtomaten
  • frisches Basilikum

Anleitung

1

Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und gut miteinander verkneten. Danach kurz ruhen lassen (10 bis 15 Minuten).

2

Inzwischen das Gemüse vorbereiten.

3

Die Tomaten waschen und halbieren. Die Paprika, Aubergine und die Zucchini schälen und in schmale Streifen bzw. Scheiben schneiden.

4

Den Teig nach der Ruhezeit ausrollen, vorsichtig in einer gefetteten Quiche Form auslegen und den Teig am Rand verteilen.

5

Mit einer Gabel viele Löcher in den Teig stechen.

6

Alle Zutaten für den Überguss miteinander verquirlen.

7

Das Topping-Gemüse auf dem Teig in der Quiche-Form verteilen.

8

Nun den Überguss über das Gemüse gießen.

9

Den Backofen auf 180°C Umluft stellen. Die Quiche für ca. 30 Minuten backen.

10

Vor dem Servieren mit frischem Basilikum dekorieren. Fertig!

Sommerlich, mediterrane Quiche

Zutaten für den Teig:
100 g Butter
250 g Mehl
1 Ei
1 Prise Salz
ein wenig Wasser

Zutaten für den Überguss:
2 Eier
50 g Sahne
100 ml Milch
1 EL Crème fraîche
100 g geriebener Parmesan
Gewürze nach Wahl

Zutaten fürs Topping:
1/2 Zucchini
1/2 Aubergine
200 g Paprika
200 g Kirschtomaten
frischer Basilikum

Zubereitung

Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und gut miteinander verkneten. Danach kurz ruhen lassen (10 bis 15 Minuten).

Inzwischen das Gemüse vorbereiten.

Die Tomaten waschen und halbieren. Die Paprika, Aubergine und die Zucchini schälen und in schmale Streifen bzw. Scheiben schneiden.

Den Teig nach der Ruhezeit ausrollen, vorsichtig in einer gefetteten Quiche Form auslegen und den Teig am Rand verteilen.

Mit einer Gabel viele Löcher in den Teig stechen.

Alle Zutaten für den Überguss miteinander verquirlen.

Das Topping-Gemüse auf dem Teig in der Quiche-Form verteilen.

Nun den Überguss über das Gemüse gießen.

Den Backofen auf 180°C Umluft stellen. Die Quiche für ca. 30 Minuten backen.

Vor dem Servieren mit frischem Basilikum dekorieren. Fertig!

Sommerlich, mediterrane Quiche mit Mateus Rosé Original

Sommerlich, mediterrane Quiche mit Mateus Rosé Original

Bis dann. Eure Laura

* In genussvoller Kooperation mit Mateus Rosé

Vielleicht magst du auch

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar