DIY/ DIY Geschenk/ Weihnachten

DIY personalisierte Geschenkanhänger {Blogging under the mistletoe}

DIY Geschenkanhänger
Weihnachtsbaum-Adventskalender

Na, seid ihr alle in Weihnachtsstimmung? Ich hoffe doch, denn es ist nicht mehr lange bis Weihnachten. Auch wenn ich euch in den nächsten Tagen noch ein bisschen Inspiration für Weihnachtsgeschenke auf dem Blog gebe, hoffe ich natürlich, dass ihr schon alle oder fast alle Geschenke zusammen habt! Deshalb möchte ich mich heute mit einer ebenso wichtigen Frage befassen: Wie verpacke ich dieses Jahr meine Geschenke?

Seid ihr da eher Team einheitlich oder Team alles durcheinander? Bei mir ist es nicht wirklich festgelegt. Ich mag es zwar, wenn die Geschenke alle ähnlich eingepackt sind, da ich aber sowieso über Tage hinweg an viele verschiedene Personen verschenke, ist es eigentlich auch nicht so wichtig, wenn ein Geschenk nicht ins Schema passt. Die Person hat die anderen Geschenke gar nicht gesehen 🙂

Trotzdem möchte ich euch heute eine kleine Inspiration für personalisierte Geschenkanhänger geben. Das tolle daran: Die Person kann sie anschließend selber verwenden. Beispielsweise als Schlüsselanhänger. Dieser Post ist übrigens auch das 15. Türchen des Blogger-Adventskalenders "Blogging under the mistletoe", der von der lieben Mareike von girlontravel organisiert wird! Wenn ihr wissen wollt, wer noch alles beim Adventskalender dabei ist, dann scrollt unbedingt runter. Dort habe ich euch eine Übersicht verlinkt!

Doch zuerst zur DIY Anleitung für die personalisierten Geschenkanhänger:

DIY Geschenkanhänger {Blogging under the mistletoe}

DIY personalisierte Geschenkanhänger

Zeit: 30 Minuten

Zutaten

Anleitung

1

Nehmt euch verschiedene Farben der Modelliermasse und verknetet sie miteinander. Je länger ihr sie verknetet, desto mehr vermischen sich die Farben.

2

Formt die Masse zu einer Kugel und rollt es anschließend aus.

3

Nehmt euch ein Glas und stecht damit die runde Form aus der Masse aus. Nehmt euch einen Spieß und fügt dem Anhänger noch ein Loch hinzu, damit dort später das Band durchgefädelt werden kann.

4

Härtet nach Packungsanleitung die Masse im Ofen.

5

Lasst sie auskühlen und schreibt anschließend mit einem goldenen Stift die Namen der beschenkten Person auf den Anhänger.

6

Nur noch am Geschenk festbinden und fertig!

DIY personalisierte Geschenkanhänger

Modelliermasse in verschiedenen Farben
Ein Glas
Ein Spieß
Ein goldener Stift

Anleitung

Nehmt euch verschiedene Farben der Modelliermasse und verknetet sie miteinander. Je länger ihr sie verknetet, desto mehr vermischen sich die Farben.

Formt die Masse zu einer Kugel und rollt es anschließend aus.

Nehmt euch ein Glas und stecht damit die runde Form aus der Masse aus. Nehmt euch einen Spieß und fügt dem Anhänger noch ein Loch hinzu, damit dort später das Band durchgefädelt werden kann.

Härtet nach Packungsanleitung die Masse im Ofen.

Lasst sie auskühlen und schreibt anschließend mit einem goldenen Stift die Namen der beschenkten Person auf den Anhänger.

Nur noch am Geschenk festbinden und fertig!

DIY Geschenkanhänger {Blogging under the mistletoe}

DIY Geschenkanhänger {Blogging under the mistletoe}

Seht ihr, gar nicht schwer! Jetzt aber zurück zur Übersicht. Denn euch erwarten auch diese Weihnachtszeit wieder 24 kreative Blogposts rund um das schöne Fest. Gestern war die liebe Janine von schninskitchen.de dran. Sie hat euch gezeigt, wie ihr Knetseife selbermachen könnt. Super Weihnachtsgeschenk! Morgen könnt ihr euch bei Björn von herzfutter auf ein leckeres Weihnachtsrezept freuen!

Bis dann. Eure Laura

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

1 Kommentar

  • Antworten
    Carolin
    19. Dezember 2018 um 22:50

    Süße Idee! Muss ich unbedingt auch ausprobieren. 🙂

  • Hinterlasse einen Kommentar