DIY/ DIY Geschenk

Ring-Adventskalender aus alten Toilettenrollen / Küchenrollen

Ring-Adventskalender aus alten Klorollen / Küchenrollen
Adventskalender aus alten Klorollen / Toilettenrollen / Küchenrollen // Adventskalender selber machen // Upcycling Adventskalender // DIY Adventskalender // Adventskalender basteln #adventskalender

Habt ihr geglaubt, dass das Thema Adventskalender in diesem Jahr auf meinem Blog bereits beendet ist? Nein, natürlich nicht. Dafür mag ich das Thema viel zu sehr. Außerdem muss ich euch noch einen ganz wichtigen Adventskalender zeigen. Bei diesem Kalender handelt es sich um den für meinen Freund.


Ich mache bereits seit fünf Jahren einen Adventskalender für ihn und dieses Jahr habe ich mir besonders viel Mühe gegeben. Ich habe hierfür alte Klorollen (oder Küchenrollen) genutzt, womit es auch noch ein richtig cooles Upcycling-Projekt ist. Ihr wollt wissen, wie man den Kalender nachmacht? Dann zeige ich euch das jetzt:

Ring-Adventskalender aus alten Toilettenrollen / Küchenrollen

Ring-Adventskalender aus alten Toilettenrollen / Küchenrollen

Ring-Adventskalender aus alten Klorollen / Küchenrollen

Zeit: 4 Stunden

Zutaten

  • 24 Toilettenpapier-Rollen / Küchenrollen
  • Geschenkpapier (3 Muster)
  • weißes Papier
  • Bastelkleber
  • Schwarzer und goldener Fineliner
  • Schere
  • Geschenkbänder
  • Pappe (z.B. aus einem alten Paket)

Anleitung

1

Die Rollen auf die gleiche Länge zurecht schneiden, wenn nötig.

2

Die Rollen jeweils zu einem Drittel mit je einem der Geschenkpapierrollen verpacken. Dabei auf beiden Seiten etwa 5cm überstehen lassen, sodass man es später wie eine Bonbon an beiden Ende zuschnüren konnte.

3

Die eingepackten Rollen nun abwechselnder Reihenfolge nebeneinander legen, sodass keine Rollen mit dem gleichen Geschenkpapier nebeneinander liegen.

4

Die Rollen mit den Geschenken füllen und anschließend mit den Geschenkbändern verschließen.

5

Aus einem weißen Papier Kreise ausschneiden oder ausstanzen und mit Ziffern beschriften.

6

Jede Rolle mit einem dicken Geschenkband umwickeln und festkleben. Auf jede Rolle eine Ziffer kleben.

7

Die Rollen zu einem Kreis anordnen. Die Pappe zu einem Kreis schneiden (dient als Hintergrund und zur Stabilisierung) und anschließend mit weißem Papier verkleiden. Die Rollen darauf aufkleben und am besten über Nacht trocknen lassen.

8

Zum Schluss ein Geschenkband an der Pappe befestigen und aufhängen. Fertig!

Anmerkung

Nehmt euch am besten eine Rolle mit ins Geschäft, um zu schauen, ob die Größe der Geschenke stimmt.

Ring-Adventskalender aus alten Klorollen / Küchenrollen

24 Toilettenpapier-Rollen / Küchenrollen
Geschenkpapier (3 Muster)
weißes Papier
Bastelkleber
Schwarzer und goldener Fineliner
Schere
Geschenkbänder
Pappe (z.B. aus einem alten Paket)

Anleitung

Die Rollen auf die gleiche Länge zurechtschneiden, wenn nötig.

Die Rollen jeweils zu einem Drittel mit je einem der Geschenkpapierrollen verpacken. Dabei auf beiden Seiten etwa 5cm überstehen lassen, sodass man es später wie bei einem Bonbon an beiden Ende zuschnüren kann.

Die eingepackten Rollen nun in abwechselnder Reihenfolge nebeneinanderlegen, sodass keine Rollen mit dem gleichen Geschenkpapier nebeneinander liegen.

Die Rollen mit den Geschenken füllen und anschließend mit den Geschenkbändern verschließen.

Aus einem weißen Papier Kreise ausschneiden oder ausstanzen und mit Ziffern beschriften.

Jede Rolle mit einem breitem Geschenkband umwickeln und festkleben. Auf jede Rolle eine Ziffer kleben.

Die Rollen zu einem Kreis anordnen. Die Pappe zu einem Kreis schneiden (dient als Hintergrund und zur Stabilisierung) und anschließend mit weißem Papier verkleiden. Die Rollen darauf aufkleben und am besten über Nacht trocknen lassen.

Zum Schluss ein Geschenkband an der Pappe befestigen und aufhängen. Fertig!

Tipp: Nehmt euch am besten eine Rolle mit ins Geschäft, um zu schauen, ob die Größe der Geschenke stimmt.

Ring-Adventskalender aus alten Toilettenrollen / Küchenrollen

Ring-Adventskalender aus alten Toilettenrollen / Küchenrollen

Wenn man bedenkt, dass der Kalender vorher aus alten Klorollen bestand, sieht er doch jetzt sehr edel aus. Trotzdem noch nicht der richtige Adventskalender dabei oder du willst wissen, womit du den Kalender füllen kannst? Dann schau doch mal in meinem Archiv. Dort gibt es noch mehr Ideen!

Was ist mit euch? Macht ihr eure Adventskalender auch selber?

Bis dann. Eure Laura

Werbung
Spardose

Vielleicht magst du auch

2 Kommentare

  • Antworten
    Larissa
    10. November 2018 um 19:57

    nice!! danke für die idee!
    und wenn man das geschenkpapier noch ersetzt durch magazinseiten oder so, hat man den perfekten upcycling kalender 😀

    • Antworten
      Laura
      11. November 2018 um 12:34

      Stimmt! Oder Geschenkpapier aus dem letzten Jahr, dass man selber geschenkt bekommen hat 🙂

    Hinterlasse einen Kommentar