Bücher

Im Schatten das Licht - Jojo Moyes

Im Schatten das Licht - Jojo Moyes

Tags:  

Dieser Post enthält Werbung.

Vor langer Zeit habe ich das Buch Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes gelesen. Ein unglaublich tolles Buch, mit überraschendem Ende. Inzwischen ist es schon verfilmt - zu recht! Daher habe ich mich umso mehr gefreut, als ich nun auch ihr neustes Buch Im Schatten das Licht* vor dem Erscheinungsdatum lesen durfte.

Der Prolog beginnt mit einem Reiter der berühmtesten französischen Reitschule „Cadre Noir“. Sie wurde 1814 in der Stadt Saumur an der Loire als Elitekorps des französischen Militärs gegründet. Die Reiter erhalten eine enorm strenge Ausbildung und man erkennt sie nicht nur daran, dass sie exzellente Elitereiter sind, sondern auch an ihrer pechschwarzen Uniform. Die trug auch Henry, der Großvater der Hauptfigur Sarah, der 1960 in die „Carde Noire“ aufgenommen wurde und damit einer von nur zwei Talenten war, die jährlich in die „Carde Noire“ aufgenommen werden.

Eigentlich war und bin ich an Pferden und am Reitsport nur wenig interessiert und obwohl es in diesem Buch auch darum geht, begann ich mit dem Lesen. Jojo Moyes hatte bei mir bereits Vorschlussvertrauen, deshalb ließ ich mich trotzdem darauf ein. Ich wollte mich überraschen lassen, welche Geschichte sie in diesem Buch zu erzählen hat.

Im Schatten das Licht - Jojo Moyes

Die Geschichte selbst spielt in London, etwas später auch in Kent und wird aus der Sicht von zwei komplett unterschiedlichen Charakteren erzählt.

Zum einen haben wir da Natasha. Eine erfolgreiche Londoner Rechtsanwältin, die im Familienrecht arbeitet und sich um gestrauchelte Jugendliche kümmert. Sie hat sich von ihrem Mann Mac getrennt, einem erfolgreichen Fotografen, der ihre große Liebe war. Das Londoner Haus, das beide mit viel Liebe restauriert und eingerichtet haben, soll verkauft werden.

Dann kommt Sarah ins Spiel. Sie ist 14 Jahre alt und lebt mit ihrem Großvater Henry, genannt Captain, in einem alten Haus, dem ein Pferdestall angeschlossen ist, der Cowboy John gehört. In einer der Pferdeboxen, in dem etwas heruntergekommenen Stadtgestüt, steht Boo, das Pferd von Sarah, das ihr Großvater ihr schenkte. Ich war sehr erstaunt, dass Mitten in London, wo die Grundstückspreise sicher unglaublich hoch sind, alte Pferdeställe stehen. Er unterrichtet sie darin, auf Boo zu reiten und dem Pferd Kunststücke beizubringen. Bald heißt Sarah Zirkusmädchen, denn sie scheint ein Reittalent zu sein.

An einem Trainingsnachmittag, als der Großvater wieder mal sehr unzufrieden mit Sarah ist, macht er ihr vor, wie sie Boo dazu bekommt, bestimmte Befehle auszuführen. Sarah hatte ihren Großvater bis zu diesem Tag nie auf einem Pferd sitzen sehen und erfährt von Cowboy John, dass der Captain einmal ein berühmter Reiter war. Es folgt ein Schicksalsschlag für Sarah, denn der Captain erleidet auf dem Pferd einen Schlaganfall und wird in eine Klinik eingeliefert. Sarah ist geschockt, denn der Großvater und Boo sind die einzigen, die sie im Leben hat.

Im Schatten das Licht - Jojo Moyes

Sarah wohnt von nun an allein in der kleinen Wohnung, sie besucht zwar täglich den Großvater und Cowboy John hat ein schützendes Auge auf das Mädchen, aber meist ist Sarah auf sich allein gestellt. Plötzlich überschneiden sich beide Leben in einem kleinen Supermarkt, als Natascha Sarah aus einer heiklen Situation rausholt. Beide können sich nicht auf die jeweils andere einlassen, denn sie sind viel zu misstrauisch.

Gegenüber stehen sich die 14-Jährige Schülerin Sarah, die unter Verlustängsten leidet und die erfolgreiche Anwältin Natasha, die überhaupt nichts mit dem Teenager anfangen kann und neben einem stressigen Job auch die Trennung von ihrem Ex-Mann Mac noch nicht verkraftet hat. Nachdem der Großvater nicht mehr für die sorgen kann, nehmen Natasha und Mac sie bei sich auf. Doch Sarah kann nicht ehrlich sein und besitzt viele Geheimnisse und Ängste.

Sie muss sich entscheiden, wem sie vertraut und wessen Hilfe sie annimmt. Denn auch das Schicksal ihres Pferdes steht auf dem Spiel. Die Frage ist, ob das Natasha und Mac sein werden, die sich eigentlich in einer Trennungsphase befinden.

Wie die Geschichte mit Sarah und Boo, Natasha und Mac und dem Captain ausgeht und ob in den Schatten der Geschichte Licht kommt, müsst ihr selbst herausfinden.

Im Schatten das Licht - Jojo Moyes

Fazit: Ein sehr liebevoll geschriebener Roman mit sehr vielen unterschiedlichen Facetten und nicht immer sympathisch handelnden Personen. Ich war oft geneigt, Natasha unsympathisch zu finden, weil sie nur wenig Verständnis für Sarah aufbringen konnte. Umgekehrt konnte ich Sarah manchmal nicht verstehen, weil sie sich niemandem anvertraut, obwohl ihr zum Beispiel Mac viele Brücken gebaut hat. Die Liebe zu einem Pferd war bei Sarah fast übermächtig, denn das Pferd brachte Freude in Sarahs oft trüben Gedanken – also Licht in den Schatten.


Gewinne das Buch "Im Schatten das Licht"

Wenn du das Buch gewinnen willst, hast du jetzt die Chance. Ich verlose ein Exemplar. Du musst dich dafür nur in die untenstehende Box eintragen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 9.2.2017, danach wird der oder die Gewinner(in) mit einer E-Mail benachrichtigt. Der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bis dann. Eure Laura

* In freundlicher Kooperation mit dem Rowohlt Verlag

Sharing is caring!

Laura

Ich bin 25, aus Berlin & Hamburg. TRYTRYTRY steht für neues ausprobieren, an seine Grenzen gehen und nicht aufgeben, auch wenn man einmal hinfällt. Hier wird über die Themen Food, DIY, Travel, Gebärdensprache, Bücher und das schöne Leben gebloggt..

    8 KOMMENTARE

  • Juliane 27. Januar 2017 Antworten

    Die Autorin ist super. Ein ganzes halbes jahr hat mir richtig gut gefallen 🙂 lese gerne deinen Blog.

    • Laura 27. Januar 2017 Antworten

      Ich danke dir!

  • Sindja 27. Januar 2017 Antworten

    Oh ich habe das erste Buch schon geliebt und würde mich sehr freuen auch dieses lesen zu dürfen

  • verena 27. Januar 2017 Antworten

    ich liebe Bücher von Jojo Moyes - würd mich sehr freuen!

    • Laura 27. Januar 2017 Antworten

      Liebe Verena,
      bitte trage dich in die Box ein, um mitzumachen 🙂

  • Lux und Poppy 27. Januar 2017 Antworten

    Ha, ich hatte es gestern im Buchladen in der Hand und war kurz davor es zu kaufen 😀 Wär cool, wenn ich es gewinnen würde 😉

  • Da mach ich gern mit. Ich liebe ihre Bücher!
    GLG und ein schönes Wochenende, Yvette

Was denkst du?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Ein neues Abenteuer wartet auf Alex und mich. Da wir nicht mehr auf richtigen Winter in Deutschland hoffen, fliegen wir einfach zu einem richtigen. In Albert, Kanada kannst du richtigen Winter erleben. Nicht nur Ski fahren - Alberta hat noch so viel mehr zu bieten! Was das ist, werdet ihr in den nächsten Tagen hier und in der Insta Story sehen! #explorealberta 
#travelalberta #bloggerreise #alberta @travelalberta #travelblogger #travel #blogger #canada #kanada #flight #airplanewindow #airplanewing
  • Sexuelle Gewalt (egal in welche Richtung), sollte nicht Teil unserer Gesellschaft sein. Zusammen mit @1000gutegruende setze ich daher mit weißen Rosen ein Zeichen gegen sexuelle Gewalt und für Respekt, Toleranz und Liebe! Wer es mir gleich tun will, postet ein Bild mit weißen Rosen mit den Hashtags #timesup #sayno und #1000gutegruende
  • Werbung // Ich bin schon richtig in Frühlings-Laune und setze in meinem Zimmer schon viele Farbakzente. Wie beispielsweise mit diesen Schmuckschalen in Obst-Optik. 🍓🍉🍍🍊 Ich habe sie ganz einfach mit den neuen @pilot_pen_deutschland Pintor Markern angemalt. Auf denen kannst du übrigens auf fast jeder Oberfläche malen! Die werden sicher auch in den nächsten Upcycling-Projekten eingesetzt.

Hier geht es zur ganzen Anleitung: http://bit.ly/2nAXrHi

#diy #diyblogger #diyblogger_de #frühling #spring #Früchte #Frucht #obst #schale #schmuchschale #marker #diy2018 #fruits #erdbeere #modelliermasse #diyproject #diyprojects #diyprojekt #basteln #craft
  • Die zwei Tage auf der Grünen Woche für @1000gutegruende sind für mich jetzt vorbei. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich habe viel für mich selber mitnehmen können. Zum Schluss bleibt mir dann auch noch mein selbstgemachte Blumenkranz. Ihr könnt euch bis Sonntag auch noch einer machen in Halle 2.2! #1000gutegruende #blumen #flowerpower #blogger #bloggerlife #internationalegrünewoche #grünewoche #igw2018
  • Umgeben von Blumen auf der #igw2018! Für @1000gutegruende bin ich noch morgen im Einsatz und zeige euch, wie ihr Blumentöpfe mamorieren könnt! Schaut doch mal vorbei. Ihr findet uns in Halle 2.2! #1000gutegruende #blumen #flowerpower #blogger #bloggerlife #internationalegrünewoche #grünewoche
  • Graue Tage sollte man mit einem Regenbogen beginnen. Rezept ist jetzt auf dem Blog (da seht ihr auch, wie er von innen aussieht) :) #rainbow #rainbowcheesecake #cheesecake #rainbowcake #yummy #foodporn #foodiegram #foodlover #foodblogger #rainbows #regenbogen #regenbogenkuchen #kuchen #cake
  • Starte gesund ins neue Jahr! Welche Bowl würdest du es am liebsten essen? Gelb 🍋, Blau 🍆 oder Rot 🍎? Schreibst es mit einem Emoji in die Kommentare! Rezepte gibt es jetzt auf dem Blog. #smoothie #smoothiebowls #yunny #smoothiebowl #healthyfood #healthybreakfast #healthy #foodie #foodiegram #foodporn #linkinbio
  • Kommt nach dem Einhorn der Flamingo Trend? Einen Flamingo Emoji gibt es zwar noch nicht, aber falls es Trend wird, habe ich euch schon mal die passenden Donuts gebacken! Rezept gibt es jetzt auf dem Blog! #flamingo #donuts #donut #flamingodonuts #yummy #food #foodblogger #flamingos