DIY/ DIY Deko/ Ostern/ Video

QuickDIY - Ostertischdeko ganz einfach selber machen

QuickDIY - Ostertischdeko ganz einfach selber machen
Werbung

QuickDIY - Ostertischdeko ganz einfach selber machen

Bald ist Ostern und ihr habt noch keine Idee, wie euer Ostertisch dieses Jahr aussehen soll? Ich habe mich hingesetzt und für euch ein ganz einfaches und schnelles Oster-DIY gebastelt. Alles was ihr braucht ist ein Eierkarton, Eier und etwas Fantasie! Diese Ostertischdeko ist sicher ein echter Hingucker, da sie zwar selbstgemacht aussieht, aber gleichzeitig total liebevoll gestaltet. Das tolle daran ist, das es total abgewandelt werden kann und so gestaltet, wie es euch am Besten gefällt. Ich habe euch zwar schon ein paar Ideen mitgebracht, allerdings ist da noch viel mehr möglich. Wenn ihr das nachmacht und noch andere Ideen habt, würde ich mich natürlich sehr über Fotos freuen!

Ich habe das DIY dieses Mal auch wieder in Videoform für euch festgehalten. Dieses Mal habe ich mich sogar mit Ton vor der Kamera getraut. Seit ein bisschen nachsichtig, wenn ich mich mal verspreche oder ein paar Pausen mache. Ich bin noch nicht so geübt, vor der Kamera zu reden.. 😉 Übrigens habe ich nun auch ein festes Intro! Ich muss ja zugeben, dass ich ziemlich stolz darauf bin. Wie gefällt es euch? Falls ihr Feedback habt, auch wenn es noch so hart ist, könnt ihr mir das gerne per Mail sagen oder in die Kommentare schreiben. Denn nur mit Kritik kann man an sich arbeiten und weiterkommen! Jetzt habe ich aber wirklich genug gequatscht und zeige euch hier das Video:

Ostertischdeko ganz einfach selber machen

Ich betreibe in letzte Zeit meinen YouTube-Kanal immer regelmäßiger! Falls ihr keine Videos verpassen wollt, könnt ihr mich dort gerne abonnieren. Es ist natürlich alles kostenlos. Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen!


Und was ist mit euch? Feiert ihr Ostern oder dekoriert ihr eurer Zuhause osterthematisch?

Ich wünsche euch schon mal jetzt Fröhliche Ostern! Vielleicht kommt diese Ostertischdeko auf eurem Kaffeetisch zum Einsatz?

Bis dann. Eure Laura

Werbung

Vielleicht magst du auch

16 Kommentare

  • Antworten
    car insurance quotes
    5. Juni 2016 um 13:43

    These are some great illustrations of ” walking on water”. Thanks for posting them. For me, walking on water takes the form of walking over the currents of thought around me. I am constantly moving into different waters- different atmospheres- and my challenge is to stay on top, walk over instead of thrash around in the water. So far I am finding that I am not reacting as much to situations/things/people,and it is easier to see from this position too. There has been more harmony in my life since doing this the past few weeks. I am so grateful for this.  |  

  • Antworten
    http://www.tiesthattravel.com/
    2. Juni 2016 um 11:40

    Puukauhat imevät kaikenlaista sisäänsä. Bakteerit viihtyvät kosteassa, joten jos ne puukauhat eivät kunnolla kuivu välillä, niin kyllä ne varmaankin hieman epähygieenisiä silloin on. Paistamisessa tosin kyllä se ruoka ja mahdolliset puukauhasta tulevat bakteeri tuhoutuvat.Esimerkiksi puista leikkuulautaa ei kuitenkaan käsittääkseni saisi käyttää raa'an lihan käsittelyyn, jotta bakteerit ei pääse muhimaan ja seuraavan kerran kun leikkaat leipää samalla laudalla niin saatkin salmonellan. Korjatkaa jos asiasta on uutta tietoa.

  • Antworten
    Wilma
    29. April 2016 um 7:16

    Molly, I have followed your and Jason from the beginning. Glad to see all is well with you and your household. I’ve been a Pinterest junkie for a few months now. I have usually wished to scrapbook and Pinterest has satisfied my sciboapokrng needs. I have observed terrific recipes, fashion tips, books to read, etc. Thanks for posting your ideas.

  • Antworten
    sisters, jeans & messy buns
    24. März 2016 um 13:17

    So hübsch diese kleine Oster-Deko! In einem Eierkarton ist das eine richtig gute Idee, würde gut auf unseren Esstisch passen bei unserem Easter-Brunch 🙂
    Liebste Grüße, Natascha von SJMB ♥

  • Antworten
    Christine
    22. März 2016 um 11:05

    Was für eine süße Idee! Das sieht wirklich hübsch aus.
    Da ich in den letzten Jahren über Ostern oftmals ein paar Tage weggefahren bin (und das dieses Jahr leider nicht geht... :'() hab ich mir immer gar keine Gedanken zur Osterdeko gemacht. Und gefühlt bin ich jetzt schon wieder viel zu spät dran für alles! ^^
    Und dein Intro: sehr gut geworden. Darauf kannst du echt stolz sein.

    Haha, Dankeschön. Freut mich, wenn dir meine Snapchatstorys gefallen. Ich bin mir da ja manchmal gar nicht so sicher, ob das noch lustig oder schon bescheuert ist. 😉

    • Antworten
      Laura
      24. März 2016 um 14:20

      Bei Snapchat ist doch alles erlaubt! 🙂

    1 2

    Hinterlasse einen Kommentar