DIY

Adventskalender für deinen Freund selber basteln & füllen

Adventskalender für deinen Freund selber basteln & füllen

Sucht du doch einen Adventskalender für die Freundin?

Hey Leute! Es ist wieder November und was heißt das? Es ist Adventskalender-Zeit. Ich weiß, was ihr jetzt denkt: Sie hat jetzt schon ihren Adventskalender fertig? Da ist sie ja früh dran. Im Prinzip habe ich das nur so früh vorbereitet, damit ihr auch etwas davon habt. Was bringt es euch, wenn ich am 30.11. meinen Adventskalender poste mit Tipps usw. Das nötige dafür zu besorgen wird schwer, daher jetzt hier ein Adventskalender. Ihr dürft euch diesen Monat über 3 verschiedene Adventskalender freuen + möglichen Ideen für den Freund, die beste Freundin und die Mama. Ja, sonst bin ich ja nicht so eine, die Adventskalender macht, aber dieses Jahr ist es einfach dazu gekommen, dass ich 3 Adventskalender bastel.

Noch mehr Füllideen gibt es hier
Adventskalender für deinen Freund selber basteln & füllen

Wie ihr in der Überschrift lesen könnt, beginne ich mit dem Adventskalender für den Freund. Ihr bekommt also pro Post nicht nur eine Gestaltungsidee, sondern auch Ideen fürs Füllen, da das ja meist das schwierigste ist. Ich habe bei meinen Inhalten darauf geachtet, dass ich nicht zu weit in die Tasche greifen muss, dass es trotzdem originell ist und ihm auch ganz sicher gefallen wird. Ihr glaubt nicht, wieviele Foren und Blogs ich dafür durchsucht habe, aber wenn ich einfach angefixt bin, bin ich auch meistens nicht zu bremsen.

Adventskalender für deinen Freund selber machen basteln Ideen füllen Inhalt

Bevor wir uns also dem Gestalten witmen, schauen wir uns natürlich zuerst an, womit ich ihn gefüllt habe. Und gebe euch anschließend ein paar Tipps für die Ideenanregung, günstige Dinge etc.

Natürlich ist jeder Mann unterschiedlich. Der eine mag Bier und Fussball, der andere Musik, der nächste Bücher und Tee. Deshalb ist es wichtig, dir erstmal zu überlegen, wo liegen seine Interesse, aber auch, was sind seine Charakterzüge. Wie gesagt, ich habe schon ein paar Foren durchkämmt und da stand dann: Schenk ihm doch ein Teddy mit der Aufschrift "I love you" oder schreibe ihm ein Gedicht blabla. Klar, es gibt natürlich auch Männer, die auf sowas stehen und natürlich würden sie sich auch freuen, aber ich denke insgeheim würden sie sich mehr über praktische Dinge freuen, die ihr aber mit süßen Nachrichten verbinden könnt. Ich erklär euch einfach mal was ich meine an ein paar Beispielen aus meinem Kalender:

Adventskalender für deinen Freund selber machen basteln Ideen füllen Inhalt

Ideen zum Füllen des Adventskalenders für deinen Freund


* Handschuhe und ein Taschenwärmer: Er friert immer sehr schnell, daher habe ich ihm noch eine Notiz "Für meine kleine Frostbeule" dazugelegt

* Handcreme:
Weil er immer sehr schnell raue Hände hat und dann meine benutzen will.

* Star Wars Schlüsselanhänger und Star Wars Kartenspiel: Absoluter Star Wars Fan und wahrscheinlich eins der Highlight aus dem Kalender für ihn

* Pflaster (mit Raketenmotiven): Für Zeiten, wo ich ihn nicht selber trösten kann.

* Einwegkamera: Zum Üben, da er immer gerne meine Kamera benutzt und wie wild drauf los knipst.

* Gutschein für eine Schnupperstunde Geigenunterricht: Er liebt die Geige, hat aber selbst noch nie gespielt.

* Das Spiel Der Teufelsknoten: Er liebt Rätsel und damit kann er ein bisschen knobeln.

Das waren jetzt nur Beispiele, um zu verdeutlichen, wie ich das meine: Das Süße mit dem Praktischen verbinden. Natürlich könnt ihr dann noch Süßkram hinzufügen. Vielleicht gibt es etwas, was er besonders gern mag? Ansonsten habe ich noch nützliche und schöne Dinge wie Taschentücher, Badeessenzen, Tee, Mundspülung, Massageöl, Gutscheine, CD's (selbstgebrannt) etc. reingelegt. Klar, ein bisschen kitschig muss es trotzdem sein. Daher habe ich die Automatenfotos mit "Ich vermisse dich" gemacht, was er z.B. als Lesezeichen verwenden kann und noch einen kleinen Brief hinzugefügt, den ich aber jetzt hier nicht zeige, da er mir zu privat ist. 😉

Adventskalender für deinen Freund selber machen basteln Ideen füllen Inhalt

Jetzt die Frage: Wie schaffe ich es trotzdem, dass es kostengünstig bleibt? Also als allererstes dazu: Super duper billig für insgesamt 6€ werdet ihr es nicht bekommen. Meine Richtlinie war es, pro Türchen nicht mehr als 1-2€ auszugeben, was ich natürlich nicht immer geschafft habe. Das sind dann die etwas größeren Tage. Andere waren dafür allerdings auch "kostenlos" (Der Brief oder der Gutschein)

Trotzdem gibt es ein paar grundsätzliche Sachen, womit ich mir viel gespart habe. Als erstes: Schaut bei DM oder Rossmann vorbei. Dort gibt es in der Pröbchenabteilung Dinge zum Füllen oder auch allgemein viele preiswerte Sachen. Das gleiche gilt für Schnäppchen/1€-Läden. Etwas suchen bringt euch da wirklich weiter, als blind das erste zu nehmen, was ihr findet. Genauso solltet ihr Preise vergleichen und dann vielleicht doch noch etwas abwarten, wenn euch der Preis nicht 100% überzeugt. Geht außerdem an Orte, wo ihr jetzt vielleicht nicht als erstes dran gedacht hättet. Beispielsweise hatte mir eine Freundin einen Tipp gegeben, mal in einem Spielzeugladen vorbeizuschauen, wo ich dann dieses Knobelspiel gefunden hatte. Ein weiterer Tipp ist Ebay. Daher habe ich mir die Star Wars Sachen günstig ersteigert. Dieser Anhänger z.B. hätte bei Lego 12€ + Versand gekostet. Bei Ebay konnte ich ihn aber für 3€ + 1€ Versand ersteigern.

Adventskalender für deinen Freund selber machen basteln Ideen füllen Inhalt

Sohoho (Hoho, wegen Weihnachtsmann und so, verstehste? :P) Nun haben wir also die Sachen eingekauft, gebastelt etc. Jetzt gehts los zum gestalten! Endlich. Ich weiß gar nicht was mir mehr Spaß macht, das alles zu sammeln und zu denken: "Oh da wird sich die Person aber freuen" oder das hübsche verpacken. Wie dem auch sei, so sieht erstmal mein Kalender aus:

Adventskalender für deinen Freund selber machen basteln Ideen füllen Inhalt

Ich habe eigentlich nichts spektakuläres verwendet. Zum einen wäre da ganz normales Geschenkpapier oder Brottüten als Basis. Dazu habe ich dann noch Masking Tape benutzt (gibts auch momentan bei Nanu Nana für 1,95€) und verschiedene Schnürre (auch von Nanu Nana) Die Ziffern habe ich bei DaWanda bestellt. Ansonsten braucht ihr nur noch einen Schuhkarton bzw. Geschenkkarton. (Kann euch leider nicht mehr sagen, woher ich meinen habe)

Adventskalender für deinen Freund selber machen basteln Ideen füllen Inhalt

Ja das war dann auch schon. Ich hoffe euch hat das alles ein wenig gebracht und ihr habt jetzt Lust, einen Adventskalender zu gestalten. Damit wäre ja dann meine Aufgabe erfüllt. 😉 Ansonsten kann ich eigentlich nicht mehr viel zum Kalender sagen. Wie gesagt, gibt es im Laufe des Novembers noch einen Kalender für die Mama und die beste Freundin. Seid gespannt!

Adventskalender für deinen Freund selber machen basteln Ideen füllen Inhalt

Ich kanns auch kaum erwarten, den Kalender zu überreichen. Bin schon sehr auf die Reaktion gespannt.

Und was ist mit euch? Macht ihr auch jedes Jahr einen Adventskalender?

Hier gibt es übrigens auch noch einen Adventskalender für die beste Freundin!

Liebe Grüße
Laura

*Amazon Affiliate Links

Werbung

Spardose

Vielleicht magst du auch

13 Kommentare

  • Antworten
    Selina
    7. November 2013 um 12:45

    Ich finde den Kalender wirklich wunderbar! 🙂 Ich mag deine Ideen und dass du dir wirklich viele Gedanken gemacht hast. Schade, dass ich dieses Jahr absolut keine Zeit finde, Adventskalender zu verschenken 🙁

  • Antworten
    Sabine
    7. November 2013 um 12:45

    Da hast du dich ja mal wieder verkünstelt. Einfach toll, der Mann wird sich auf jeden Fall freuen!!
    Auch der Inhalt ist echt gelungen, das Einzige, bei dem ich ein bisschen lachen musste: Mundspülung?! 😀
    Liebe Grüße!

  • Antworten
    Merle
    7. November 2013 um 12:45

    der post ist dir wahnsinnig gut gelungen und ich werde das auch mal versuchen, die artikel sind auch richtig schön und klein und süß und ich möchte auch einen photoautomaten in meiner stadt bzw nicht 200km von mir weg 🙁 😀 liebste grüße!:-)

  • Antworten
    Caro
    7. November 2013 um 12:45

    Der Post kommt gerade richtig! Ich mache meiner besseren Hälfte auch gerade einen Kalender und hab mir gleich mal ein paar Ideen gemopst 😉
    Ich habe zusätzlich für jeden Tag noch eine kleine Nachricht auf der steht, was ich an ihm schätze. Dieses Jahr will ich ihm eine kleine Stadt bauen und da er die kleinen gelben Minions so lieb, werden die aus Ü-Eiern gebaut und als Bewohner getarnt ;D
    Dein Kalender sieht auf jeden Fall sehr professionell aus. Kann die anderen kaum erwarten 😉

  • Antworten
    Nora
    7. November 2013 um 12:45

    Wow! Da hast du dir aber sehr viel Mühe mit gegeben und auch alles liebevoll verpackt ♥
    Dein Freund wird sich sicher riesig freuen 🙂
    Ich finde solchen persönlichen Kalender auch viel schöner als die Schoko-Variante.
    Liebe Grüße,
    Nora

  • 1 2 3

    Hinterlasse einen Kommentar