Food/ Pasta

Vegane One-Pot-Pasta mit Hummus Süßkartoffel-Kürbis von NOA

One-Pot-Pasta mit Hummus Süßkartoffel-Kürbis von NOA
Werbung

Vegane One-Pot-Pasta mit Hummus Süßkartoffel-Kürbis von NOA

Dieser Post enthält Werbung.

Viele von uns kennen das: Wenn es mal wieder schnell gehen muss, sich aber der Hunger meldet. Häufig ist es für uns dann schwierig, die Balance in der Ernährung zu finden. Einerseits soll das Gericht gesund und lecker sein und außerdem natürlich zeitsparend zubereitet werden können.

Wenn uns aber nichts einfällt, was wir schnell zubereiten können, greifen wir oft zu einem Fertiggericht oder bestellen etwas beim Lieferdienst. Das ist weder gesund, noch sonderlich günstig und verursacht zusätzlich ziemlich viel Verpackungsmüll. Am Ende haben wir ungesund gegessen und wegen des Müllbergs ein schlechtes Gewissen.

One-Pot-Pasta mit Hummus Süßkartoffel-Kürbis von NOA
 

Für dieses Problem habe ich heute eine Lösung für euch: Meine One-Pot-Pasta. Sie ist nicht nur super leicht und wirklich schnell umgesetzt, sondern auch vegan, dank des neuen Hummus Süßkartoffel-Kürbis von NOA*. Am besten ihr speichert euch das Rezept gleich ab, damit ihr es das nächste Mal direkt parat habt, wenn mal wieder spontan der Hunger kommt, ihr aber keine Lust auf langes und kompliziertes Kochen habt. Dann greift ihr künftig nicht mehr auf Fast-Food zurück und vermeidet auch unnötigen Plastikmüll.

Die „Geheimzutat“ in diesem Rezept ist der neue Hummus von NOA in der Geschmacksrichtung Süßkartoffel-Kürbis. Das tolle an den Aufstrichen: Sie können super vielzeitig angewendet werden. Entweder klassisch als Brotaufstrich, als Dipp oder als Zutat in warmen Speisen. Viel Rezeptinspiration findet ihr auch auf dem Instagram-Kanal von NOA, den ihr euch unbedingt genauer ansehen und am besten gleich folgen solltet. So habt ihr immer Ideen parat, was ihr als nächstes kochen könnt.

Nun aber erst einmal zu meiner One-Pot-Pasta. Los geht’s mit meinem Rezept:

One-Pot-Pasta mit Hummus Süßkartoffel-Kürbis von NOA
 

Vegane One-Pot-Pasta mit Hummus Süßkartoffel-Kürbis

Zutaten

  • 175 g NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis
  • 200 g Penne-Nudel
  • 200 g TK Erbsen
  • 100 g frische Möhren
  • 1 mittelgroße rote Zwiebel
  • Handvoll frische Basilikum-Blätter

Anleitung

1

Möhren schälen und mit den Zwiebeln in Scheiben oder Würfel schneiden. Das Basilikum gut waschen.

2

Alle Zutaten in einen Topf geben und so viel Wasser hinzufügen, dass alle Zutaten gerade so bedeckt sind.

3

Den Inhalt kurz aufkochen und anschließend runterregeln und 10 Minuten köcheln lassen.

4

Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.

5

Nach 15-20 Minuten ist die One-Pot-Pasta fertig und ihr könnt sie servieren.

Vegane One-Pot-Pasta mit Hummus Süßkartoffel-Kürbis

175 g NOA Hummus Süßkartoffel-Kürbis
200 g Penne-Nudel
200 g TK Erbsen
100 g Möhren
1 mittelgroße rote Zwiebel
Handvoll frische Basilikum-Blätter

Anleitung

Möhren schälen und mit den Zwiebeln in Scheiben oder Würfel schneiden. Das Basilikum gut waschen.

Alle Zutaten in einen Topf geben und so viel Wasser hinzufügen, dass alle Zutaten gerade so bedeckt sind.

Den Inhalt kurz aufkochen und anschließend runterregeln und 10 Minuten köcheln lassen.

Immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt.

Nach 15-20 Minuten ist die One-Pot-Pasta fertig und ihr könnt sie servieren.

One-Pot-Pasta mit Hummus Süßkartoffel-Kürbis von NOA
 

One-Pot-Pasta mit Hummus Süßkartoffel-Kürbis von NOA
 

One-Pot-Pasta mit Hummus Süßkartoffel-Kürbis von NOA
 

NEU: Hummus Süßkartoffel-Kürbis

Der Hummus Süßkartoffel-Kürbis von NOA ist neu im Sortiment. Hier ist das Motto: Trend trifft Heimat! Oder auch: Süßkartoffel trifft Kürbis. Meiner Meinung nach hat diese Sorte wirklich noch gefehlt, denn ich liebe sowohl Süßkartoffeln als auch Kürbis und zusammen machen sie eine tolle Kombination!

Wer andere Geschmacksrichtungen bevorzugt, kann unter den insgesamt acht pflanzlichen Varianten einfach seine Lieblingssorte wählen. Kichererbse-Avocado oder Linse-Curry (mein absoluter Favorit!) schmeckt ebenso köstlich wie Bohne-Paprika, Paprika-Chili oder Hummus Kräuter. Und alle, die Hummus Natur bevorzugen, kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Hummus Natur gibt es übrigens auch fettreduziert. Die Hummus-Sorten eignen sich aber nicht nur für Pasta, sondern auch für Flammkuchen und Pizzen oder einfach zum Dippen..

Gewinn ein Produktpaket von NOA

Wenn du jetzt richtig Hunger bekommen hast und unbedingt die Produkte von NOA ausprobieren willst, solltest du dieses Gewinnspiel nicht verpassen.

Wie kann ich mitmachen?

Schreibt mir in die Kommentare, mit welchem Gericht du die neue Sorte Hummus Süßkartoffel-Kürbis kombinieren würdest und folge dem Instagram Kanal von NOA*. Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.06.2020, 23:59 Uhr. Der Gewinner wird danach per Mail benachrichtigt und hier veröffentlicht.

Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Alle weiteren Teilnahmebedingungen könnt ihr hier nachlesen.


Na, neugierig geworden und Appetit bekommen? Dann macht meine One-Pot-Pasta einfach nach und schickt mir gerne eure Ergebnisse über Instagram. Noch mehr Inspirationen für tolle gesunde und ausgefallene Rezepte und Snacks findet ihr auf NOAs Instagramprofil und natürlich auf Pinterest.

One-Pot-Pasta mit Hummus Süßkartoffel-Kürbis von NOA

Bis dann. Eure Laura

* In leckerer Kooperation mit NOA

Werbung

Vielleicht magst du auch

20 Kommentare

  • Antworten
    Jolina
    11. Juni 2020 um 17:28

    Ich würde daraus vielleicht einen Flammkuchen machen. Stell mir den Aufstrich als Soße ziemlich lecker vor 🙂

  • Antworten
    Lulu
    11. Juni 2020 um 9:43

    Oh sieht das lecker aus! Ich würde das total gern gewinnen, weil ich die Aufstriche so mag. Ich würde den neuen fürs Grillen nutzen. Passt sicher gut.

    • Antworten
      Rebecca
      11. Juni 2020 um 13:58

      Mh, Süßkartoffel und Kürbis Liebe ich auch. Ich stelle mir den Neuen Noa-Aufstrich gerade auf einem Burger vor: Laugenbrötchen, frische Zwiebeln, frische Tomaten, knackiger Salat, ein leckeres Pattie nach Wahl, vielleicht noch ne Scheibe gegrillte Süßkartoffel...

  • Antworten
    Katharina
    11. Juni 2020 um 9:32

    Mhh, also ich find die Idee mit der One Post Pasta schon sehr lecker- Das würde ich auch machen, wenn ich gewinn!

    • Antworten
      Caty
      13. Juni 2020 um 11:11

      Mmh ich würde die neue Sorte Süsskartoffel-Kürbis auch für ein Pasta Gericht nutzen. (nichts geht über Pasta) Ich würde aber Linguine nehmen und im Ofen noch Kurbisstücke rösten und die dann dazu geben.

  • Antworten
    Antonia
    11. Juni 2020 um 8:10

    Das sieht super lecker aus. Ich liebe Hummus und würde diesen super gerne testen. Erst einmal würde ich ihn natürlich zum dippen mit Karottensticks benutzen. Dann würde ich ihn vielleicht auch Mal auf Pizza oder Flammkuchen probieren und in eine Kichererbsenpfanne geben. Lecker

  • Antworten
    Luisa
    10. Juni 2020 um 19:55

    Das ist ja sehr toll! Ich würde es einfach auf dem Brot essen 🙂

  • 1 2 3 4

    Schreibe einen Kommentar zu Caty Antwort abbrechen